Das kann passieren, wenn das Teilen der Rechnung furchtbar schiefgeht

Fun Fact: Eine Rechnung sehr genau aufzuteilen nennt man im Ausland „deutsch bezahlen“.

|
09 November 2016, 3:00pm

Es ist schon an sich eine Leistung, endlich mal wieder mit einer großen Gruppe von Freunden essen zu gehen, aber richtig ernst wird es, wenn die Rechnung kommt. Selbst die Bedienung fürchtet sich vor diesem Moment und erwartet einen detaillierte Aufteilung im Excel-Stil. Und am Ende schulden alle irgendjemandem wieder Geld.

Aber während ihr euch darüber streitet, wer was getrunken hat und wer wie viel zum Trinkgeld dazugeben muss, hat in China ein Typ seinen Freund k.o. geschlagen, weil der die Rechnung für die gesamte Runde übernommen hat, eine ungeheuerliche Beleidigung für den Mann, weil ihm nicht die Ehre zuteil wurde, seine Freunde zum Essen einzuladen.

Das ganze passierte, so heißt es auf Shanghaiist, am 25. Oktober: Im südchinesischen Guangzhou gingen ein paar Freunde nach einem Barbesuch noch gemeinsam etwas essen. Als die Rechnung kam, buhlte jederdarum, die Rechnung zu bezahlen—wie es sich nach chinesischer Tradition gehört. Der Glückliche steigt damit im Ansehen.

Ein 25-Jähriger mit Nachnamen Zhong bekam die Ehre, für das Essen seiner Freunde zu bezahlen. Da war sein Kumpel, ein 22 Jahre alter Mann mit Nachnamen Ou, ziemlich sauer. Weil er sich dadurch bloßgestellt fühlte, stürzte sich Ou auf dem Nachhauseweg um fünf Uhr morgens auf Zhang und schlug ihn auf dem Bürgersteig bewusstlos.

Zhong war am nächsten Abend immer noch im Krankenhaus, Ou wurde verhaftet. Damit ging dieser Vorfall glimpflicher aus, als ein Kampf um die Rechnung vor ein paar Jahren: Einer der Streithähne schmiss damals aus Wut ein chinesisches Fondue um. Das Opfer erlitt schwere Verbrennungen und verstarb.

ARTIKEL: Weil er die Rechnung übernahm: Erschossen

Was lernen wir aus dieser Geschichte? Zum einen könnten notorische Schnorrer ein ziemlich gutes Leben in China haben, zum anderen ist Ehre anscheinend wichtiger als das Vorstrafenregister.

Und was Zhong und Ou betrifft: Wahrscheinlich wird keiner von ihnen so schnell eine Rechnung übernehmen wollen, wenn das alles vorbei ist.