Umfrage

Millennials ziehen Essen Sex vor

Umfrage: Ein Drittel der 18- bis 34-Jährigen wollen lieber im Restaurant essen gehen, als Sex zu haben.
28.7.16

Es ist Freitagabend, du beendest gerade deine Tinder-Session,um deinen Real-Life-Lover anzurufen. Es vergehen 30 quälende Minuten, doch endlich läutet der Lieferjunge an der Tür. Du verschlingst die käsigen Kurven dieser 30-cm-Pizza mit extra Salami, als seid ihr wochenlang getrennt gewesen.

Hört sich das bekannt an?

ARTIKEL: Sex kann dich vor Fressattacken schützen

Laut eines Berichts, den die Werbeagentur Havas Worldwide diese Woche veröffentlich hat, denken 54 Prozent aller Millennials (das sind Menschen zwischen 18 und 34, die man derzeit vor allem im Park auf Pokémon-Jagd sieht), dass „Essen genauso ein Genuss sein kann wie Sex". Und: Wenn sie die Wahl hätten zwischen Sex und einem „hervorragend Essen in einem Restaurant", würden sich 35 Prozent sich für das Essen entscheiden.

Also, natürlich nur bei einem hervorragendem Essen…

Anzeige

Insgesamt wurden 11.976 Männer und Frauen über 18 Jahre in 37 Ländern befragt und 46 bzw. 51 Prozent finden einen kleinen Nachmittagssnack genauso gut wie ein nachmittägliches Schäferstündchen.


VIDEO: Ein Tag mit der Crew vom 108


Allerdings würden nur 26 Prozent der männlichen Teilnehmer, im Vergleich zu 42 Prozent der weiblichen Befragten, das Restaurantessen dem Sex vorziehen. Das männliche Gehirn ist wohl doch eher auf Sex als auf Essen programmiert.

ARTIKEL: Deswegen leben immer mehr Millennials vegan

Dass Millennials süchtig nach Essen sind, ist nichts Neues. Havas Worldwide hat auch herausgefunden, dass für 53 Prozent der 18- bis 34-Jährigen Essen die „liebste soziale Aktivität" und für 56 Prozent das Einkaufen von Lebensmitteln „eine der Lieblingshausarbeiten" ist.

An alle Millennials da draußen: Während ihr immer weiter in den Dispo rutscht, nur um euch dieses „hervorragende Essen" und den dekadenten Supermarkteinkauf leisten zu können, denkt vielleicht mal darüber nach, wieder anderen hedonistischen Aktivitäten nachzugehen. Dabei könntet ihr auch ein paar Pizzakalorien verbrennen.