Dieser Artikel ist vor mehr als fünf Jahren erschienen.
NSFW

Das goldene Zeitalter der Mode-Pornografie

Auch wenn der armenische Pornograf Milt Abdjourians nicht länger in einem Atemzug mit Hefner und Flynt genannt wird, lebt seine Perversität in seinen Covern weiter...

von Sean Tejaratchi
17 März 2014, 11:32am

Milt Abdjourians untergegangenes Imperium für Bekleidungs- und Modepornografie, 1962–1982

In einer Zeit, in der Fetisch noch ein anthropologischer Begriff war und man erotische Männermagazine euphemistisch als „Herrenmagazin“ bezeichnete, machte sich ein armenischer Pornograf mit einem untrüglichen Instinkt für kulturelle Tabus daran, sein eigenes gewagtes Erotikgenre zu erschaffen. Und auch wenn sein Name nicht länger in einem Atemzug mit Hefner und Flynt genannt wird, lebt die kühne Zielstrebigkeit, mit dersich Milt Abdjourian Stoffen, Kleidung und einer sehr speziellen kontextuellen Perversion widmete, in Dutzenden farbiger Titel und noch immer provokanter Cover fort.