Anzeige
Sex

Diese Ted-Cruz-Doppelgängerin wird bald einen Porno drehen

Ihrer Aussage nach war die Entscheidung, Sex vor der Kamera zu haben, ein No-Brainer.

von VICE Staff
26 April 2016, 8:20am


Video: 'MAURY'-Facebook-Account

Als die 21-jährige Searcy Hayes Ende letzter Woche in der Maury Povich Show auftrat, ging es dabei noch um die Fremdgehvorwürfe ihres Freunds Freddie Green. Nachdem bewiesen worden war, dass Green tatsächlich der Vater ihres drei Monate alten Sohns ist, wollte sich Hayes eigentlich zuerst einmal auf ihre Familie konzentrieren. Dann musste sie jedoch feststellen, dass die Mühlen des Internets natürlich bereits am Mahlen waren und sie zum Ebenbild des möglichen republikanischen Präsidentschaftskandidaten Ted Cruz ernannt wurde.

Diesen vermeintlich fiesen Vergleich hat sich Hayes jedoch direkt zu Nutze gemacht und ein Angebot der Porno-Seite xHamster angenommen: So wird die US-Amerikanerin nun für 10.000 Dollar ein sechsminütiges Sexvideo drehen.

Mike Kulich, der Pressesprecher von xHamster, meinte gegenüber der Huffington Post, dass die Seite auf Hayes aus ist, weil sie über Nacht zu einem viralen Superstar wurde. "Ich glaube, dass viele xHamster-User Hayes in Aktion sehen wollen", sagte er.

Hayes' Freund wird die männliche Hauptrolle des Videos übernehmen und laut seiner Aussage musste das Pärchen bei dem Angebot nicht lange überlegen. "Wir wollen uns einen Pick-up kaufen, unser Haus abbezahlen und vielleicht heiraten", erzählte er der Huffington Post. "Ich wurde ja auch noch nie gefragt, ob ich für 10.000 Dollar ein Sextape drehen will."

Hayes gab schließlich noch zu Protokoll, dass sie vor ihrem Internet-Ruhm noch nie etwas von Ted Cruz gehört hätte und die Ähnlichkeit auch nicht wirklich sehen würde. "Die Augen sind anders", meint sie in einem Exklusiv-Interview gegenüber Maury. "Außerdem hat er eine größere Nase als ich."



Thumbnail-Foto: Gage Skidmore | Flickr | CC BY-SA 2.0