Anzeige
50 cent

50 Cent beantwortet Google-Fragen über sich wie ein motherf****** P.I.M.P.

"Is 50 Cent a nice guy?" – "Absolutely, I love 50 Cent." - Wir lieben dich dafür auch Fiddy.

von Noisey Staff
18 Januar 2018, 11:20am

Das US-Magazin Wired kam auf die – zugegeben – nicht ganz neue Idee, dem guten alte Fiddy (nicht zu verwechseln mit MC Fitti) einfach die auf Google meistgesuchten Fragen über ihn zu stellen. Seine Antworten sind ehrlich, meistens ein bisschen ulkig und er wirkt dabei so drollig, verschmitzt und nahbar, dass wir den New Yorker am liebsten selbst zum Buddy hätten. Highlight-Fragen: "Is 50 Cent really dead?", "Is 50 Cent a billionaire?" oder auch "Does 50 Cent know what a grapefruit is?" WTF!?! Seine Antwort auf die Bedeutung seines Hits "Candy Shop" ist übrigens fast philosophisch.

Der unfreiwillig komischste Moment passiert, als sein Telefon (natürlich NICHT auf lautlos gestellt, badass) klingelt. Er geht ran, und seinem Pokerface ist nicht zu entnehmen, ob er gerade einem Scharfschützen den Befehl zum Abschuss eines potenziellen 50-Feinds gegeben hat oder einfach nur von einer Frau gefragt wurde, ob er heute Abend Pizza zum Dinner will. Entschuldigend wirft er etwas von wegen "Drehe grad einen Film und so" ein und schon geht's weiter. Profi. Aber seht selbst.

Folge Noisey auf Facebook, Instagram und Snapchat.