Anzeige
Europawahl 2019

Video: Dieser YouTuber zerstört gerade die CDU

1,4 Millionen Views in wenigen Stunden: Rezos Abrechnung mit der Partei dürfte ihr bei der Europawahl wohl richtig wehtun.

von VICE Staff
20 Mai 2019, 11:34am

Foto aus dem Youtube-Video

"Ich zeige, wie die CDU aktuell unser Leben und unsere Zukunft zerstört" – damit fängt der YouTuber Rezo an, Deutschlands mächtigste Partei zu zerlegen und dann hört er knapp eine Stunde lang nicht mehr auf. Das Ergebnis ist eine der brutalsten Breitseiten, die eine deutsche Partei seit Langem abbekommen hat – von einem jungen Typen mit blauen Haaren, der vor ein paar Gitarren an seinem Rechner sitzt.

Schon am Montagmittag haben fast 1,4 Millionen Menschen das Video gesehen, obwohl es erst am Samstag hochgeladen wurde. Der Grund: Rezo hat da nicht nur enorm viel Leidenschaft, sondern auch richtig viele Fakten reingepackt – und die sprechen nicht für die CDU. Aber seht selbst:

Die CDU hat also geschafft, wovon alle Politiker träumen: Plötzlich interessieren sich junge Menschen in ganz Deutschland brennend für sie. Aber leider vor allem, weil sie plötzlich merken, wie sehr sie die CDU hassen.

Das hat die Partei sich selbst eingebrockt: Mit ihrer arroganten Art, die Urheberrechtsreform in der EU durchzuboxen, obwohl der Großteil der Experten diese für eine Katastrophe hielt, hat die CDU in ein Wespennest gestochen – ein Wespennest, von dessen Existenz die Parteigrößen wahrscheinlich keine Ahnung hatten: die deutsche YouTube-Szene.

Was passieren kann, wenn man Millenials mit Millionenreichweite so richtig sauer macht, hat Rezo jetzt gezeigt. Es gibt sogar schon eine Petition, das Video auf ARD und ZDF auszustrahlen.

Und nicht vergessen: Am Sonntag ist Europawahl!

Folge VICE auf Facebook, Instagram und Snapchat.