Features

5 Dinge, die heute bei Hustensaft Jünglings Porno-Veröffentlichung passieren könnten

Nach so vielen Wochen soll es endlich soweit sein – dabei könnte etwas völlig anderes erscheinen.

von Julius Wußmann und Claus Schwartau
22 November 2018, 1:35pm

Foto: via Instagram-Post von Hustensaft Jüngling (@younghustensaft) | Bearbeitung: Noisey

Ein schlauer Mensch hat mal gesagt: "Mein neuer Rarri ist rot wie Ketchup / Deshalb gibt die Bitch mir einen Handjob." Das war Hustensaft Jüngling, in seinem ersten Hit "Rarri" von 2015. Jetzt will er diese sexuelle Handentspannung drei Jahre später anscheinend der ganzen Welt zeigen. Am Donnerstag soll um 18 Uhr endlich der Pornofilm mit seiner Freundin Celina erscheinen.

Wir schreiben "endlich", weil der Berliner Rapper den Porno schon seit fast einem Monat immer wieder anteast. Erst wollte er ihn veröffentlichten, sobald er 100.000 Instagram-Follower erreicht. Wenige Tage später hatte er die rund 30.0000 neuen Follower eingesammelt. Es folgten neue, noch höhere Forderungen, auch nach Abonnenten für seinen YouTube-Kanal. Sie alle wurden weit mehr als erfüllt.

Zurzeit folgen Hustensaft über 300.000 Leute auf Instagram. Auf YouTube, wo das Ding auch erscheinen soll, haben sich die Abonnenten mit über 230.000 mehr als verdoppelt. Andere Rapper generieren Aufmerksamkeit durch Beef oder sogar Musik, Hustensaft regelt das stumpf aber effektiv über sexuelle Triebe.

Aber: Der Druck ist immens (in doppelter Hinsicht). Jetzt muss Hustensaft auch abliefern (ebenfalls in doppelter Hinsicht). Unter jedem Post stehen unzählige Kommentare, die die Veröffentlichung des Pornos fordern. Und harte Worte finden, sollte das alles nur eine Verarschung sein. "Ich hoffe, du machst morgen keine Scheiße, sonst wirst du das Ganze nicht überleben", schreibt etwa ein Instagram-Follower, der anscheinend schon die Sekunden bis zum Release mit einem blutigen Strichkalender an der Schlafzimmerwand abzählt.

Wir zweifeln daran, dass der Kumpel von Money Boy tatsächlich sich und seine Freundin so intim zeigen wird. Immerhin ist Celina laut eigener Aussage noch 17. Deswegen haben wir euch mal fünf Szenarien ausgemalt, was heute passieren wird:

1. Hört alle die neue Single "Porno" feat. Celina!

18 Uhr, alle Handys vibrieren. Neues Video auf dem YouTube-Kanal von Hustensaft! Das muss der Fickfilm sein und … Da ist nur ein neues Musikvideo. Es heißt "Porno". Darin zu sehen: kein Sex, statt Haut nur Edelmarken, statt Rumgestöhne nur Bars von Husti und seiner Celina. OK.

2. Hustensaft Jüngling ist ein unterschätztes Talent

Hustensaft Jüngling produziert den ästhetischsten Porno des Jahrzehnts. Nach einem Tarantino-würdigen, halbstündigen Dialog über Zehennagel-Tattoos im Zeitalter von Instagram geht es los. Schwarz-Weiße Aufnahmen, viele Zeitlupen und Gesichter-Close-ups der Liebenden. Wundervoll.

Unterlegt werden diese magischen Momente von Klaviermusik, bei der selbst Beethoven weinend masturbiert hätte.


VICE-Video – "Avatar Sex: Scanning Pornstars Into Virtual Reality"


3. Er und Money Boy machen auf Rammstein

Wir sehen, wie ein sehr großer Mann mit einem anderen großen Mann schläft. Überall im Raum schlendern andere nackte Männer umher. Sie alle sehen bis ins kleinste Detail – wie dem tätowierten "100"-Emoji auf der rechten Schulter – komplett identisch aus und haben das Gesicht von Hustensaft Jüngling, der ständig übertriebene Grimassen zieht. Deepfake-Technologie macht's möglich.

Erinnert ihr euch noch an das Musikvideo zu "Pussy" von Rammstein? Der Scheiß hier ist zehn Mal verstörender.

4. Die aktualisierte Schwanzliste wird gedroppt

Statt des Pornos gibt es ein anderes Video. Vor einem Kamin sitzend verliest ein weise lächelnder Money Boy die aktualisierte Version der Rapper-Schwanzliste. 2018 war ein furchtbares Jahr und wir hätten schließlich alle was zum Wohlfühlen verdient.

5. Er tut es wirklich

Der erste Deutschrap-Porno geht in die Geschichte ein. Andere Rapper arbeiten schon Stunden nach Tag X fieberhaft an Strategien, mit diesem Move mithalten zu können. Wie packt man sowas in die Deluxe-Box? Braucht es jetzt ZWINGEND einen MyDirtyHobby-Account? Sollte ich Rooz fragen, ob er meinen eigenen Clip produzieren und filmen will? Kann ich performen, während der Typ ständig Scratch-Bewegungen macht, aufgekratzt "Was los!" und "Rooz, Baby!" brüllt und mir sein Fell-Mikro unter die Nase hält? Ist das noch Rap????

**

Mehr zum Thema:

Folgt Noisey Deutschland auf Facebook, Instagram und Snapchat.

Folgt Noisey Austria auf Facebook, Instagram und Twitter.

Folgt Noisey Schweiz auf Facebook, Instagram und Spotify.