Dieser Artikel ist vor mehr als fünf Jahren erschienen.
Occupy Turkey

Der Sturm auf den Taksim-Platz

VICE Korrespondent Felix Nicklas berichtet für uns live vom Taksim-Platz in Istanbul, wo die Polizei massiv gegen Demonstranten vorgeht. Kotzende Menschen, verquollene Augen und Verletzungen sind überall zu sehen.

von Felix Nicklas
11 Juni 2013, 9:02am

Unser Online-Redakteur Felix Nicklas war heute morgen mit Robert King dabei, als die Polizei den Taksim-Platz mit aller Gewalt und unter heftigstem Einsatz von Tränengas und Wasserwerfer geräumt hat. Gegen sieben Uhr morgens stürmten die Polizisten durch die Barrikaden auf den Platz und verwandelten ihn in ein Meer aus Tränengas. Überall übergaben sich Menschen und es gab Verletzte. 

Im Gezi-Park, wo alles begann, sind immer noch all jene, die zu schwach oder zu alt sind, um an den Barrikaden in den Straßen, die die Gegend umgeben, gegen die Polizei zu kämpfen. 

Robert King und Felix haben das Filmmaterial des Tages hier und hier hochgeladen.

Mehr Updates von Felix findet ihr auf seinem Twitter-Feed

Die Polizei ist weg, für heute haben die Demonstranten gewonnen.

Die Gasattacken auf dem Taksim-Platz wollen kein Ende nehmen.

Fotograf Robert King in Action.