Anzeige
Dieser Artikel ist vor mehr als fünf Jahren erschienen.
Stuff

Dieses Video hat mich taub, dumm und blind gemacht

Es gibt diese Tage, an denen das Leben einem nicht nur einen Streich spielt, der einem zum straucheln bringt, sondern dir mit voller Wucht gegen dein Schienbein tritt und du dich auf die Fresse legst

von Basiliko Brenner
12 Juli 2010, 2:41pm

Es gibt diese Tage, an denen das Leben einem nicht nur einen Streich spielt, der einem zum straucheln bringt, sondern dir mit voller Wucht gegen dein Schienbein tritt und du dich auf die Fresse legst. So ein Tag ist heute. Dank eines Videos, das mir Dinge erklärte, die ich nie wissen wollte, noch jemals daran dachte sie zu fragen, oder es überhaupt wagen wollte, dieses dumpfe, Unartikulierte überhaupt als eine Frage zu formulieren. Aber dafür gibt es ja Freunde. Die Art von Freunden, die einem während der Arbeitszeit Videos schicken. Diese Videos sind natürlich zumeist fragwürdiger Natur und keinesfalls SFW, aber statt dies zuvor kenntlich zu machen, steht in der Betreffzeile meist nur "haha" oder etwas ähnlich kryptisch aussageloses. Wenn der betreffende Freund dann auch noch in der Erwachsenenunterhaltungsindustrie arbeitet, dann ist die Scheiße sozusagen vorprogrammiert. Ahnungslos (obwohl man es besser wissen sollte) klickt man dann also auf sowas. (ich glaube der verstörendste Teil ist, wenn sie davon schawdroniert, dass sie alles perfekt machen möchte und deshalb...oh Gott, bitte nicht. Ich gehe jetzt wieder in meine Ecke zum weinen, wippen und kotzen)