Before Tomorrow in Sri Lanka

FYI.

This story is over 5 years old.

Reisen

Before Tomorrow in Sri Lanka

Yannick Willing hat die radikalen Veränderungen, die Sri Lankas Touri-Zentren seit dem Ende des Bürgerkriegs 2009 erfahren haben dokumentiert.
7.9.12

Yannick Willing ist ein junger deutscher Fotograf, der bereits ein außergewöhnliches Jahr hinter sich hat. Sein jüngstes Projekt Before Tomorrow hat kürzlich beim Lumix Festival für jungen Fotojournalismus die Auszeichnung „Best portfolio of the day“ erhalten und den Photobook Slam 2012 bei der C / O Berlin gewonnen. Es ist auch in der Auswahl für die „Dummy Award“-Ausstellung beim International Photobook Festival und wurde zudem beim City of Levallios Photography Award 2012 lobend erwähnt. Die Fotoreihe legt ihren Schwerpunkt auf die immanenten, radikalen Veränderungen, die die touristischen Regionen Sri Lankas seit dem Ende des Bürgerkriegs 2009 erfahren haben. Im Jahr 2011 besuchten 750.000 Touristen Sri Lanka, bis 2016 hofft die Regierung auf eine Zahl von 2.6 Millionen Besuchern im Land. Ein solch bemerkenswerter Anstieg von Tourismus hat zweifelsohne starke Auswirkungen auf die Insel. Yannick Willing hat diese Entwicklung und die Zeichen eines unabänderlich bevorstehenden Wandels der Insel dokumentiert.