FYI.

This story is over 5 years old.

VICE News

Intifada 3.0: Jerusalem wird abgeriegelt

In Jerusalem wurde zum Schutz jüdischer Israelis eine Reihe neuer Checkpoints eingeführt, die der palästinensischen Bevölkerung das Leben schwer machen.
16.10.15

Nach einer Serie von Messerattacken junger Palästinenser auf jüdische Israelis herrscht in Jerusalem höchste Alarmstufe.

Um die jüdische Gemeinschaft in der Stadt zu schützen, errichteten israelische Sicherheitskräfte in den letzten Tagen eine Reihe neuer Checkpoints. Zugleich erschweren diese neuen Sicherheitsmaßnahmen normalen Palästinensern ihr Leben in Jerusalem erheblich.

VICE News besucht Jerusalems Altstadt, um herauszufinden, welche Auswirkungen die Sicherheitsmaßnahmen auf beide Seiten genau haben.

Für mehr Nachrichten rund um den Globus besuche VICE News.