Anzeige
Features

Von Justin Bieber wurden (schon wieder) unfreiwillig Dickpics veröffentlicht

Justin Bieber rennt nackt durch den Dschungel Hawaiis, umringt von barbusigen Frauen und badet in Wasserfällen. Wir haben Penisneid. Aber mehr so vom Lifestyle her.

von VICE Staff
08 August 2016, 8:58am

Damals, als zum ersten Mal Dickpics von Justin Biebers im Netz auftauchten, regte sich die komplette Internetgemeinde und auch Justin selbst gehörig auf. Beide jedoch auf sehr unterschiedliche Art und Weise. Während Justin Bieber seine Privatsphäre von den Paparazzi missachtet sah, war das Internet damit beschäftigt zu debattieren, wie denn nun die Größe des Biebers einzuschätzen sei. Internet at its best. Aber gemäß der Weisheit, „Wer vom Pferd fällt, muss direkt wieder aufsteigen“, hat es sich Justin nicht nehmen lassen, mal wieder nackt zu urlauben und diesmal einfach keinen Fick auf Paparazzi zu geben.

Stattdessen lebt Justin den Tarzan-Traum eines jeden Stadtkindes aus, rennt nackt durch den Dschungel Hawaiis, umringt von barbusigen Frauen und badet in Wasserfällen. Wer lang hat, lässt lang hängen. Wir haben Penisneid. Aber mehr so vom Lifestyle her.

A video posted by Justin Bieber (@justinbieber) on

A photo posted by Justin Bieber (@justinbieber) on