Exklusive videopremiere

Steve Bug und Jake The Rapper lassen dich in die Keksdose greifen

von THUMP Staff
16 März 2015, 3:15pm

Kennt ihr Traffic Signs? Das ist ein Fehler, denn so heißt das Alter Ego von Poker Flat-Mastermind Steve Bug, unter dem er bis 2006 regelmäßig die etwas spezielleren Tracks veröffentlicht hat. Traffic Signs hat also seit fast zehn Jahren nichts mehr rausgebracht ... bis heute. Zusammen mit Jake The Rapper und den Regisseuren Ben & Julia veröffentlicht Traffic Signs heute bei uns das neue Video zum Song „Cookie Jar". Die Vorgeschichte zu diesem Stück beginnt von über zehn Jahren beim Synch Festival in Athen, als sich die beiden zum ersten Mal getroffen haben und seitdem auch nie wieder so ganz aus den Augen verloren. Jake The Rapper hat Steve dann irgendwann vorgeschlagen, einen Track zusammen zu machen, was 2013 dann endlich immer konkreter wurde. Steve schickte einen Electro-Beat an Jake, der dachte sich ein paar Lyrics dazu aus. Jake ging zu dieser Zeit ging eine bestimmte Zeile nicht aus dem Kopf, ein House-Track, den er immer falsch verstanden hatte: „Put Your Hand In The Cookie Jar". Auf dieser Zeile baute er seine neuen Lyrics auf. Der Electro-Beat ist inzwischen straighter geworden, aber wem das hier oben immer noch zu weird ist, der kann auch ein paar housigere Remixes von Steve Bug und von Joyce Muniz in der neuen EP hören.

Jetzt aber erst einmal hier die offizielle Videopremiere zu Traffic Signs & Jake The Rapper – „Cookie Jar":

Tagged:
Thump
Jake Bugg
Steve Bug
Jake the Rapper
Traffic Signs
poker flat