FYI.

This story is over 5 years old.

Trackpremiere

Exklusive Trackpremiere: „Azrael“ von HVOB

Was Mozart damals gemacht hat, war ja schon nicht schlecht...
3.3.15

Das musikalische Output von Wien wird langsam unheimlich. Was Mozart damals gemacht hat, war ja schon nicht schlecht, seit ungefähr einem Jahr schieben Dorian Concept, Cid Rim, Martin Kremser und die Gitarrenbands Wanda, Ja Panik und Bilderbuch derart viele und geniale Tracks hinterher, dass du gar nicht weißt, was du zuerst hören sollst.

Unser Vorschlag: Heute sollst du unbedingt zuerst unsere Premiere zum neuen Track „Azrael" von HVOB hören. „Azrael" ist der erste von zehn Tracks des neuen HVOB-Albums Trialog: Eine Stimme, die uns seltsam verliebt und zugleich resigniert zurücklässt, wechselt sich mit Klaviergeklimper und treibenden, düsteren Percussions ab. Vom 17. April an gibt es mehr von dieser Musik, denn dann erscheint das Album Trialog bei Stil vor Talent. Die EP Azrael/Ghost mit Remixen von Pillow Talk und The Field ist ab dem 20. März im Handel.

Tour Dates: