8 Nu-Metal-Videos, die damals alles weggehauen haben

Falls du damals bei Papa Roach, Limp Bizkit und Co. nicht dabei warst, hast du nicht gelebt.

|
09 März 2017, 5:26pm

Foto: Screenshot von YouTube aus dem Video "Break Stuff" von Limp Bizkit

Es gab eine Zeit, da hat Nu Metal im Mainstream-Rock alles weggefickt. Ende der Neunziger und Anfang der 2000er feierte jeder Jugendliche diesen undefinierten Mix aus Hardcore-Grooves, Metal und Rap, der sich textlich nicht sonderlich stark von dem Selbstmitleid der späteren Emo-Welle unterschied. Da damals noch Musikvideos ein wichtiges Instrument waren, um CDs zu verkaufen und Bands bekannt zu machen, sparten die Plattenfirmen nicht an Aufwand. Es lohnt sich also wider Erwarten sehr, nochmal zurückzublicken in eine Zeit der Dreadlocks, Skateboards, Baggie-Pants und Teen Angst. Hier sind die besten Nu Metal-Videos aller Zeiten ... 

Die ganze Geschichte findet ihr bei Noisey.

Mehr VICE
VICE-Kanäle