FYI.

This story is over 5 years old.

Muscheln

Muscheln in würzigem Tomatenjus

Salzzitronen, würzige 'Nduja, Fenchelsamen und eine Tomatenbrühe verpassen Miesmuscheln und Venusmuscheln ein schönes Makeover.
31.8.15

Portionen: 2
Vorbereitung: 20 Minuten

Zutaten

140 g 'Nduja
1 Esslöffel gemahlene Fenchelsamen
1 Esslöffel Olivenöl
1 Esslöffel gehackter Knoblauch
1 Esslöffel gehackte Schalotten
½ Teelöffel gehackte Salzzitronen
120 ml Weißwein
1 Esslöffel Zitronensaft
2 Esslöffel Tomatensoße
12 Venusmuscheln
12 Miesmuscheln
60 ml Hummerbrühe
60 ml Gemüsebrühe
1 Prise Fenchelpollen
1 Prise gehackte Petersilie

Zubereitung

1. In einer rostfreien Sauteuse die 'Nduja mit den Fenchelsamen bei mittlerer bis hoher Hitze rösten.

2. Sobald die 'Nduja fertig ausgeschmolzen ist, den Knoblauch, die Schalotten und die Salzzitronen hinzufügen. Alles zusammen für 3 Minuten kochen.

3. Den Zitronensaft und alle Muscheln in den Topf geben. Für 2 Minuten kochen und dann den Weißwein und die Tomatensoße hinzugeben. Den Weißwein reduzieren, um die Brühe dicker zu machen.

4. Sobald der Weißwein reduziert ist, die Hummerbrühe und die Gemüsebrühe hinzugeben, dann die Sauteuse abdecken. Die Muscheln für etwa 5 Minuten kochen oder bis sich alle geöffnet haben.

5. In einer heißen Schale servieren. Die Muscheln mit einer Prise Fenchelpollen und gehackter Petersilie dekorieren. Mit 2 Scheiben geröstetem und mit Knoblauch eingeriebenem Brot servieren.

Aus Chef's Night Out: Bestia