Anzeige

Pizza Nachos

Der perfekte Party-Snack für Pizza-Fans und für alle, die sich nicht zwischen Nachos und Pizza entscheiden können.

von Farideh Sadeghin
20 Januar 2017, 9:00am

Mach deine eigene Nacho-Pizza und beleg sie mit was auch immer du magst.

Portionen: 6-8
Vorbereitung: 20 Minuten
Insgesamt: 1 Stunde 15 Minuten

Zutaten

Für die Marinara-Sauce:
45 ml Olivenöl
2 Knoblauchzehen, fein gehackt
1 kleine Zwiebel, fein gewürfelt
1 Dose gehackte Tomaten (circa 400 g)
30 g Butter, ungesalzen
1 Teelöffel Zucker
grobes Meersalz und frisch gemahlener schwarzer Pfeffer, nach Belieben
Chiliflocken, optional (Mal ganz ehrlich, warum nicht?)

Für die Nachos:
2–3 Tüten Tortilla-Chips
8–10 Scheiben Bacon, in dünne Scheiben geschnitten
4 Salsicce, Darm entfernt (circa 450 g)
140 g Salami (z. B. Paprika-Salami, am besten nicht zu große Scheiben)
280 g Champignons, in dünne Scheiben geschnitten
1 grüne Paprika, entkernt und in Würfel geschnitten
1 rote Zwiebel, gewürfelt
680 g geriebener Mozzarella
frisches Basilikum, in feine Streifen geschnitten, zum Servieren
Parmesan, zum Servieren
Ranch Dressing, zum Servieren

Zubereitung

1. Zuerst die Marinara: Das Olivenöl in einem mittelgroßen Topf bei mittlerer Hitze erwärmen. Knoblauch und Zwiebeln hinzugeben und 2 bis 3 Minuten andünsten. Tomaten, Butter, Zucker, Salz und Pfeffer hinzugeben und einkochen, circa 7 Minuten lang. Warm halten.

2. Jetzt die Nachos: Eine große Pfanne bei mittlerer Flamme erhitzen. Bacon hineingeben und knusprig anbraten, circa 7 Minuten lang. Mit einem Schaumlöffel herausnehmen und auf einen mit Küchenpapier ausgelegten Teller geben. Das Bacon-Fett aufheben.

3. 45 ml des Bacon-Fetts in eine Pfanne geben und die Würste hineingeben. Braun anbraten, das Fleisch mit Hilfe eines Holzlöffels zerkleinern, circa 5 Minuten lang. Das Wurstfleisch mit einem Schaumlöffel herausnehmen und auf den Teller mit dem Bacon geben.

4. Die Salami in die Pfanne geben und anbraten, bis sie sich zu kleinen Schüsselchen hochwölbt, circa 1 oder 2 Minuten. Zum Bacon und der Wurst geben.

6. Circa 60 ml Bacon-Fett in die Pfanne geben und die Pilze darin weich und goldbraun braten, circa 3 Minuten lang. Mit Salz abschmecken und in eine Schüssel geben.

5. Den Ofen auf 200° C vorheizen. Eine Tüte Chips auf einem Backblech verteilen und den Bacon, die Wurst, die Salami, die Pilze, die Zwiebeln, die Paprika und Käse darüber verteilen. Ein bisschen Marina darübergeben und dann die nächste Tüte Chips aufreißen und das gleiche Spiel von vorn. Die Nachos im Ofen backen, bis der Käse goldbraun ist und Blasen wirft, circa 15 bis 20 Minuten. Dann herausnehmen und das Basilikum darüberstreuen. Mit Chiliflocken, extra Parmesan und Ranch Dressing servieren—oder das Dressing darüber verteilen, wenn du richtig reinhauen willst.