tickettombola

Alles ist gut, denn es gibt Konzerte und wir verlosen Tickets

Es gibt Tickets für Shows von Kehlani, Lil Yachty und Me And That Man.
6.2.17

Kehlani

Kehlani ist so ein Name, der schon seit Längerem immer wieder verschwörerisch in Musikerfachkreisen herausgeschrien wird. Eigentlich war sie Finalistin der Castingshow America's Got Talent und hätte sich dadurch leicht am schmierigen Ruf, der solchen Formaten nunmal anhaftet, verbrennen können. Aber vergesst es, bereits mit ihrem ersten Mixtape Cloud 19 wurde sie für ihren modernen R'n'B gefeiert. Ein weiteres Tape folge und schließlich im Januar ein erstes Album. Und was sollen wir noch lange schwafeln: Kehlani ist großartig. Schaut sie euch unbedingt live an! Wir schicken euch auch auf ihre Konzerte, wenn ihr Glück habt. Schreibt eine Mail mit dem Betreff "Kehlani + Wunschstadt" an gewinnspiel@noisey.com. Wir verlosen 3 x 2 Tickets.

14.03. – Berlin, Astra
18.03. – München, Technikum
24.03.– Frankfurt, Gibson
26.03. – Köln, Essigfabrik
27.03. – Hamburg,Uebel & Gefährlich

Lil Yachty

Falls ihr mal in die Verlegenheit kommen solltet, jemanden, der das letzte Jahr im australischen Outback verbracht und dort zur spirituellen Selbstfindung Kängeruhs gejagt hat, zu erklären, wer zur Hölle bitte dieser Lil Yachty ist, haben wir einen einfachen Crashkurs: Das ist ein Rapper mit roten Zöpfen, dessen an Young Thug erinnernde nölende Stimme ihr dank seiner beiden Hits "One Night" und "Broccoli" nicht mehr aus dem Kopf bekommt. Erst 19 Jahre und schon surft er mit Lil Uzi Vert, Migos und Rae Sremmurd auf einer Welle, die gerade das US-Rap-Game ordentlich durchschüttelt. Ihr wollt euch selbst davon überzeugen, was der Typ live kann? Dann schreibt eine Mail mit dem Betreff "Lil Yachty + Wunschstadt" an gewinnspiel@noisey.com. Wir verlosen 3 x 2 Tickets.

01.03. Köln, Essigfabrik
02.03. Frankfurt, Zoom
03.03. Berlin, Yaam

Me And That Man

Nergal ist eigentlich der Frontmann der polnischen Black Metal-Ikonen Behemoth. Wenn er aber gerade mal nicht mehrere Schichten Schminke im Gesicht hat und schreit, als wäre er einer der vier apokalyptischen Reiter, dann singt er gemeinsam mit John Porter als Me And That Man düsteren Folk im Geiste von Nick Cave oder Tom Waits. Dadurch, dass Nergal nunmal als einer der berühmtesten Schreihälse des extremen Metals bekannt ist, wirkt das nochmal umso ergreifender, wenn dieser Typ Songs wie "My Church is Black" singt. Vor allem live solltet ihr euch diesen beeindruckenden Musiker nicht entgehen lassen. Schreibt also eine Mail mit dem Betreff "Me And That Man + Wunschstadt" an gewinnspiel@noisey.com. Wir verlosen 2 x 2 Tickets.

27.03. Frankfurt - Zoom
31.03. Köln - Luxor
02.04. CH-Zürich - Klub Komplex
04.04. AT-Wien - B72
05.04. München - Backstage
06.04. Berlin - Frannz

Folge Noisey auf Facebook,Instagram und Snapchat.