sweet 22

Plötzlich jünger: Dresden-Profi Aosman bekommt das größte Geschenk überhaupt

Dynamo-Profi Aias Aosman dachte bisher, dass er 24 Jahre alt sei. Dank einer Spurensuche von Eltern und Berater weiß er nun: Er ist eigentlich viel jünger. Das verändert sein bisheriges Leben mehr als gedacht.
24.2.17
Foto: Imago

Stell dir vor du kannst mit 16 schon ohne Muttizettel in jede Diskothek gehen. Oder alleine mit dem Auto zum Training fahren, während deine Altersgenossen einen lahmen Roller fahren müssen. So in etwa könnte man nun im Nachhinein das Leben von Aias Aosman betrachten. Der offensive Mittelfeldspieler von Dynamo Dresden dachte bisher, er sei 24 Jahre alt, im Jahr 1993 geboren und feierte seinen Geburtstag jedes Jahr am 1. Januar. Doch nun stellte sich heraus, dass er eigentlich erst 22 Jahre alt ist und tatsächlich am 24. Oktober 1994 geboren wurde.

Anzeige

Aosman wurde in Syrien geboren und kam im Alter von fünf – bzw. drei – Jahren nach Deutschland. Seine Eltern stellten eine Anfrage auf Asyl und hatten bei der Einreise keine Geburtsurkunde von Aias. Also wurde das Alter des Jungen geschätzt, was gängige Praxis ist. Nachdem sein Bruder erklärte, dass er eigentlich jünger sei, ließ Aosman seine Eltern sowie seinen Berater nach seiner Geburtsurkunde suchen, wie die Bild berichtet. Und so wurden sie in Aosmans syrischer Geburtsstadt Kamishli fündig.

„Klar habe ich mich richtig gefreut. Das ist schon ein tolles Gefühl, plötzlich jünger zu sein", erklärte Aosman gegenüber Bild. Das ändert unter anderem sein Privatleben, da der Syrer seinen Geburtstag künftig im Oktober feiern muss und will. Ein Luxus, den sich wohl jeder wünscht: Aosman darf dieses Jahr also zwei Mal seinen Geburtstag feiern und wird nicht mal älter sondern jünger. Arbeitgeber und Zweitligist Dynamo Dresden wird die Verjüngung des Offensivspielers auch gefallen: Die Tatsache, dass Aosman erst 22 Jahre alt ist, macht ihn – der einen geschätzten Marktwert von 650.000 Euro hat – nicht nur auf dem Transfermarkt noch ein bisschen wertvoller …