reports

Schaut euch hier unsere Fotos von der Kundgebung für #FreeMeekMill in Philadelphia an

Rick Ross, PNB Rock, Dr. J und viele andere gingen zusammen auf die Straße, um Phillys eingesperrten Helden zu supporten.

von Lawrence Burney; Fotos von Aaron Ricketts
16 November 2017, 4:06pm

Alle Fotos: Aaron Ricketts

Fans, Freunde und Unterstützer des Rappers Meek Mill bevölkerten am 13. November Philadelphias Straßen, um für die Freilassung des inhaftierten Musikers zu demonstrieren. In der Woche zuvor war Meek Mill von Richterin Genece Brinkley zu einer Haftstrafe im Strafmaß von zwei bis vier Jahren verurteilt worden. Der Grund: Meek habe gegen seine Bewährungsauflagen verstoßen, weil er in New York Dirtbike gefahren war (kein Spaß!) und wegen eines Streits, den der Rapper in St. Louis ausgelöst haben soll. Viele haben sich seither für den 30-Jährigen stark gemacht und sich deutlich gegen dieses harte Urteil positioniert. So auch sein Anwalt Joe Tacopina, der der zuständigen Richterin Brinkley eine persönliche Racheaktion gegen Meek Mill vorwirft.

"Ich bin hier, um meinen Bruder Meek Mill zu unterstützen", sagte MMG-Boss Rick Ross auf der Kundgebung. "Ich möchte, dass ihr alle versteht, dass wenn es nötig ist Meeks Fall zu nutzen, um eine große Aufmerksamkeit zu erregen, wir das tun. Denn sein Fall wird für so viele andere Fälle stellvertretend stehen."

Außerdem tauchte gestern ein Video auf, das Fans des Rappers zeigt, wie sie alle gemeinsam seinen Song "Dreams and Nightmares" vor dem Gerichtsgebäude in Philadelphia singen und rappen. Auch der ehemalige Footballspieler und Aktivist Colin Kaepernick zeigte seinen Rückhalt für Meek Mill in den sozialen Medien. Dort schrieb er: "Traurigerweise müssen die Ungerechtigkeiten, die Meek seit einem Jahrzehnt immer wieder erlebt, hierzulande Schwarze JEDEN Tag innerhalb des Justizsystems ertragen."

Wirklich niemand aus den Reihen bekannter Einwohner der Stadt Philadelphia fehlte an diesem Abend. Julius "Dr. J" Irving, Ex-Basketball-Profi der Philadelphia 76ers, kam ebenso wie Meeks Rapper-Kollegen Freeway, PNB Rock, sowie Dreamchasers-Mitglied Omelly. Außerdem wird berichtet, dass gegen die Richterin in Meeks Fall nun auch das FBI ermittle, um ihre mögliche Befangenheit oder zumindest mögliche persönliche Verwicklungen in diesem Fall offenzulegen.

Unsere Bilder des Abends findet ihr hier:

Folge Noisey auf Facebook, Instagram und Snapchat.
Tagged:
Music
Noisey
Rap
Rick Ross
philadelphia
demonstration
HipHop
Meek Mill
Philly rap
PnB Rock