Exklusiv: Ordner mit anderen vorbereiteten FDP-Statements geleakt

"Lieber nicht regieren als falsch" ist nicht das einzige, was bei Christian Lindner schon ein bisschen länger in der Schreibtischschublade liegt.

|
Nov. 20 2017, 1:06pm

Nach quälend langen Wochen haben wir endlich Gewissheit: Das wird nichts mit der Jamaika-Koalition. Schuld ist die FDP, die am Sonntag kurz vor Mitternacht den Stecker zog. Man habe sich einfach nicht einigen können, erklärte Parteichef Christian Lindner gegenüber der Presse. Und fügte hinzu: "Es ist besser, nicht zu regieren, als falsch zu regieren."

Die Verhandlungspartner zeigten sich überrascht bis schockiert. So wirklich spontan scheint diese Entscheidung der FDP dann aber doch nicht gewesen zu sein. Tatsächlich hatte die digital durchdesignte FDP die Kernaussage des Parteichefs kurz später in ein schickes Banner gepackt und über ihre sozialen Medien geteilt. Laut Spiegel Online habe sogar Noch-Bundeskanzlerin Angela Merkel Linder vorgeworfen, dass seine Absage an Jamaika wie eine "vorbereitete Presseerklärung" klinge.

Ein schrecklicher Verdacht keimte in uns: Liegt auf den Partei-Servern etwa ein Ordner, in dem die FDP vorbereitete Statements für alles hortet, was in den kommenden zwölf Monaten passieren könnte? Wir haben unser VICE-internes Spaß-Investigationsteam losgeschickt – und es ist fündig geworden.

Für den Fall, dass Neuwahlen kommen:

Foto: imago | Metodi Popow

Für den Fall, dass Christian Lindner zu Weihnachten eine sympathische Rundmail an alle Parteimitglieder schicken will:

Für den Fall, dass es nach Silvester einer schnellen, populistischen Positionierung bedarf:

Foto: imago | Revierfoto

Für den Fall, dass Donald Trump einen Atomkrieg auslöst:

Foto: imago | ZUMA Press

Für den Fall, dass die Deutsche Elf bei der Fußballweltmeisterschaft 2018 vorzeitig ausscheidet:

Foto: imago | Revierfoto

Für den Fall, dass sie bei Neuwahlen gleich wieder aus dem Bundestag fliegen:

Für den Fall, dass die AfD 2021 stärkste Kraft im Bundestag wird

Foto: imago | Müller-Stauffenberg

Folge Lisa und Matern bei Twitter und VICE auf Facebook, Instagram und Snapchat.

Mehr VICE
VICE-Kanäle