Neue Musikvideos

Cash und Hardcore – Joey Bargeld & KitschKrieg mit neuem Video

Endlich gibt es den Live-Hit von Joey Bargeld und KitschKrieg auch mit Video. Und bald auch auf Platte!
14.6.17

Foto: Screenshot von YouTube aus dem Video "Joey Bargeld & KitschKrieg - Bargeld (Cash Cash Cash)" von Joey Bargeld

Ganz beiläufig hat Joey Bargeld neulich bei Noisey Radio eingeschoben, dass er ja eigentlich gar kein Rapper sei. Tatsächlich erinnern der Rap- und Shoutstil des Hamburgers eher an die rohe, aber immer herzliche Gewalt, die wir von legendären Hardcore- und Punk-Sängern kennen. Bargeld ist näher dran an Freddy von Madball, seine Live-Energie erinnert an das Dauerfeuer von The Prodigys Keith Flint. Es ist der KitschKrieg-Beat, der dem Ganzen dann den harten Funk unterjubelt, was den guten Sturkopf-Vibe hier noch einmal doppelt unterstreicht. Im Kern haben wir mit Joey Bargeld einen jungen Künstler, der so schön untypisch "Deutschrap" ist, dass es in keine Deluxe-Box passt. Das ist eher "Mystery of Chessboxin'" als lahmes Pappkarton-Unboxin'.


Noisey-Video: "KitschKrieg übernimmt"


Mit "Bargeld (Cash Cash Cash)" bekommt Joeys Live-Hit jetzt endlich auch das passende, weil ebenfalls spartanisch-rohe Video auf den verschwitzen Leib getackert. Dabei sind Song und Video ein erster Vorbote auf die gemeinsame EP Joey Bargeld & KitschKrieg 1, die schon in einer Woche, am 23. Juni 2017 erscheinen wird. Vorbstellen könnt ihr das schöne Ding jetzt schon HIER oder HIER.

Noch mehr Bargeld, KitschKrieg & Trettman bei Noisey Radio (immer Freitags ab 20 Uhr auf Fritz):

Folge Noisey auf Facebook, Instagram und Snapchat.