Menschen

Video: Zu Besuch beim ersten Fußball-Hooligan der USA

Mehr Prügel, Blut und Feindschaft am Spieltag: Derek "Diablo" Alvarez bringt die Hooligan-Kultur nach Miami.

von VICE Staff
23 Oktober 2019, 9:56am

Derek "Diablo" Alvarez hat eine Lebensaufgabe: Er möchte die Fußball-Hooligan-Kultur mit all ihren Aspekten in den USA etablieren. Dafür hat er seine eigene Gang gegründet, die "Miami Casuals". Leider gibt es ein Problem: Das dazugehörige Team – der Inter Miami CF – existiert noch gar nicht.

Inspiriert wurde Alvarez von Filmen wie Hooligans oder The Football Factory und von alten Videos, in denen sich britische Fußball-Gangs nach den Spielen die Seele aus dem Leib prügeln.

Wir sind in den sonnigen Süden Floridas gereist, um uns mit Diablo und seiner Truppe gemeinsam ein Fußballspiel in Orlando anzuschauen. Wir wollen herausfinden, was die Hooligan-Kultur für Alvarez bedeutet und ob die USA wirklich ein neuer Schauplatz für Fußball-Gewalt sein könnten.

Folge VICE auf Facebook, Instagram und Snapchat.

Tagged:
Fußball
gewalt
Hooligans