Anzeige
Noisey News

Marteria, Joko und Klaas batteln sich zu Beats von 2Pac, Kanye West und Bushido

"Wie wars bei deinem letzten Gig, hat dich schon mal ne Crowd gefickt?" – Joko vs. Materia bei Circus HalliGalli

von Noisey Staff
19 April 2017, 11:24am

Foto: Screenshot von YouTube aus dem Video "'Bitte ein Beat DELUXE' mit Marteria | Circus HalliGalli" von Circus HalliGalli

„Bitte ein Beat!" Marteria war zu Gast bei Circus HalliGalli und mit ihm gab es jetzt das letzte gesungene – oder in diesem Fall gerappte – Interview in der bald endenden CHG-Geschichte. Deshalb das Ganze auch in Deluxe-Version mit Gangster-Einspieler und lächerlichen Kostümen für Klaas aka Thesaurus Rex und Joko aka MC Rentna Plauzee (OK, Jungs). Per Knopfdruck werden Backingtracks abgefahren und Joko stammelt zu Haftbefehls "Ich rolle mit meim Besten" oder zu "Hypnotize" von Notorious B.I.G. – war aber ja auch schon so im Vorspann angekündigt: holprige Reime bis seine Gegner vor Fremdscham aufgeben.

Marteria schlägt sich wacker zu "Niggas in Paris" von Jay-Z und Kanye West oder zu 2Pacs "California Love" und auch Klaas gibt sich Mühe bei seiner Performance zu Bushidos "Sonnenbank Flavour" oder "Who Am I" von Snoop Dog. Ändert aber nichts daran, dass man es entweder stinklangweilig findet oder ein bisschen den inneren Fler bekommt bei der ganzen Hippi Hoppi Holprigkeit. Das ahnt vielleicht auch Marteria: "Ja, so siehts nämlich aus, alle hier sehen dämlich aus – nein, ich mein nur die beiden, lasst es uns denen mal zeigen."

Aber da war ja noch mehr: Neue Platte, neuer Film. Natürlich wurde in der Sendung auch über Marterias neues Album Roswell, das Ende Mai erscheint, gesprochen. Und über den Film AntiMarteria, den er mit seinem Team in Südafrika gedreht hat – genauso wie das Video zu "Aliens" – und der gerade noch fleißig geschnitten wird. Aber einen kurzen Teaser kann man sich schon anschauen – und bleibt lustig verwirrt und gespannt zurück:

Folge Noisey auf FacebookInstagram und Snapchat.