FYI.

This story is over 5 years old.

Baskenland

Ein Dinnervorschlag nur für dich (und deine Freunde)

Winterdepression? Ach komm! Koch diese Gerichte nur für dich oder für Freunde, die dich verstehen. Das Leben ist schön, aber manchmal auch scheiße. Mach das Beste draus.
11.2.15

Wer hat nach einem anstrengenden Arbeitstag wirklich noch die Zeit, so etwas wie Hähnchen unterm Ziegelstein oder Königskrabbenbeine zum Abendessen zu kochen, auch wenn's weniger als eine Stunde dauert?

Naja, eigentlich machen das ziemlich viele Leute. Aber es gibt einfach zu viele anderes zu tun wie beispielsweise nachzulesen, warum Rohmilchkäse besser als Käse mit pasteurisierter Milch ist.

Außerdem ist Winter und—außer du liegst gerade wie ein ausgetrockneter Gecko in der Sonne, in einem Land, in dem man die Bedeutung des Worts „Sonnenschein" wirklich versteht—du kämpfst wahrscheinlich gerade mit einer saisonalen affektiven Störung.

Norwegen, ihr wisst, von was ich spreche.

Deshalb haben wir das perfekte leichte Dinner für dich, inspiriert von der Küche des sonnigen Baskenlandes: Pintxos mit roter Paprika.

Spül alles mit Rotwein runter oder wenn du ganz wild drauf bist: Steh auf einen Stuhl und gieße Txakoli in ein Glas auf dem Tisch, als wäre es Elena Arzaks großer Abend. Txakoli hat übrigens relativ wenig Alkohol, du musst dir also (wahrscheinlich) keine Sorgen machen, dich morgen früh mit einem Kater zur Arbeit schleppen zu müssen.

Und keine Panik wegen deinem Zeitmanagement, es trennen dich nur drei Schritte von deinem leckeren Abendessen:

-Kauf nur hochwertige Zutaten.

-Leg Paprika auf einen Teller und Anchovis auf die Paprikas.

-Schmier alles mit dem besten Olivenöl ein und serviere alles auf warmem, getoasteten, Brot.

Dann iss alles auf, während du dir Teil 1 unseres MUNCHIES Guide to Baskenland ansiehst (und Teil 2 und Teil 3).