FYI.

This story is over 5 years old.

Fußball

Dede setzt ein Lächeln auf und lupft aus 50 Metern zum Abschied

Normalerweise hassen wir ja so schnulzige Happy-End-Geschichten...

Wenn man nicht gerade Dortmunder ist, dann vergisst man ganz leicht, dass Dede ganze 13 Jahre in Dortmund gespielt hat. Von 1998 bis 2011 hat er die turbulenten Dortmunder Jahre miterlebt und geprägt. Dass zu seinem Abschiedsspiel 81.359 kamen und damit die größte Kulisse aller Zeiten für so ein Spiel, ist dennoch keine Selbstverständlichkeit. Auch nicht, dass sich die Stars wie Amoroso, Lehmann, Koller oder Tinga^^ auch die Klinke in die Hand geben.

Beim Stand von 12:10 hatte Dede noch nicht getroffen. Da bekam er den Ball an der Mittellinie, setzte ein Lächeln auf und feuerte ihn über 50 Meter in den Knick. Von 50 Versuchen tifft man vielleicht einen davon. Dafür kann man sich schon mal zu Recht feiern lassen.