Noch mehr Amateur-Porno-Hintergründe!

Wird YouPorn jetzt dicht gemacht? Wahrscheinlich nicht, aber zur Not gibt es noch genügend andere Seiten, wo man so schöne Amateur-Porno-Hintergründe findet.

|
25 Juli 2012, 3:49pm

Trotz ihrer offensichtlichen Vorteile—und davon gibt es viele—kann man bei professionellen Pornos doch einen gewissen kreativen Mangel, was das Bühnenbild angeht, feststellen. Wenn das Leinwand-Gebumse nicht gerade auf denselben drei schwarzen Kunstleder-Sofas irgendwo im Valley stattfindet (stellt euch nur mal vor, wie das riechen muss!) oder an einer Steinwand in irgendeinem Kerker in San Francisco, ist das schon eine Rarität. Also danken wir der verkommenen Gottheit der schmutzigen Amateurfilmchen, wie auch immer sie heißen mag. Der merkwürdige Einrichtungsgeschmack dieser gewöhnlichen Leute ist wirklich bemerkenswert. Zeit, abermals unsere Seelen in Verwirrung zu stürzen und einen weiteren Blick in die Wohnungen dieser Ficker zu werfen.

„Don't stop“, na gut. Aber womit soll ich denn bitte nicht aufhören? Nicht damit aufhören, Schweine zu essen, weil sie köstlich schmecken? Nicht aufhören mit Schaukelstuhl-Sex? Nicht mit dem aufhören, was ich gerade mache? Nicht mit dem Schweinkram (haha) aufhören? Die möglichen Antworten werden dich noch lange, nachdem deine Erektion nachgelassen hat, beschäftigen.

Väter, lasst eure Töchter nicht zu der Art Mädchen heranwachsen, die sich freiwillig von hinten durchnehmen lässt und dabei sorglos ihr Gesicht abwendet, während der Partner seine Jagdmesser in Reichweite hat. Das ist einfaches Basiswissen einer Elternschaft.

Wenn du 30 wirst, passiert etwas Unglaubliches: Du hörst auf, so triebgesteuert zu sein und kannst auf einmal auch andere Aspekte einer Person wahrnehmen. Nehmen wir dieses Foto als Beispiel. Ich sehe hier keine attraktive, barbusige Frau mehr, stattdessen sehe ich eine furchtbare Person, die sich weigert, den ästhetischen Zweck von Schranktüren zu respektieren, aber auch eine, die sich kein Schnäppchen durch die Lappen gehen lässt, wenn es um Zahnpasta geht.

Erinnerst du dich daran, wie Kramer früher der letzte Schrei war? Wenn du heute noch immer einen an der Wand hängen hast, dann lebst du entweder in Osteuropa und hast gerade erst die Seinfeld-Wiederholungen gesehen oder du hast deinen Job verloren und bist wieder zu deinen Eltern gezogen.

Das gleiche gilt für Costanza.

Dieses Paar vögelt scheinbar durchgehend seit 58 Stunden als Teil eins satanistischen Rituals.

Du verlierst einen Großteil deiner Sexyness, wenn der Hintergrund die ganze Zeit daran erinnert, worin dein Gebumse endet. Ich fand die Kondome-in-Pornos-Reglung lächerlich, bis ich diese Menagerie hier gesehen habe.

Es ist eines dieser lächerlichen Klischees, dass du alle Bedürfnisse eines Mannes dadurch stillen kannst, indem du die Sportschau anschaltest und ihm eine heiße Alte auf den Schoß setzt. Das ist nicht wahr. Ein dringenderes Bedürfnis sorgt dafür, dass diese beiden Dinge nicht gleichzeitig passieren. Sonst stünde auch die ganze Zeit die Frage im Raum, was von beidem für den Ständer sorgt.

Er weiß, ob du auch schön artig warst. Aber deine Eingeweide verspeist er so oder so.

Die Geschichte, die du dir gerade ausgedacht hast, wie wohl die zwei Stunden abgelaufen sind, die zu diesem Foto geführt haben, und wie wohl die zehn kommenden Stunden aussehen werden, ist absolut richtig.

Wenn es spät in der Nacht ist, der Mond am höchsten steht und die Eltern tief schlummern, erwachen die ausgestopften Tiere zum Leben, essen alte VHS-Kassetten, um sich zu stärken, und warten, bis es an der Zeit ist.

Laut Internet war Rags to Riches eine Musical-Comedy-Serie, die von 1987 bis 1988 ausgestrahlt wurde und in der es um einen Self-Made-Millionär geht, der fünf Waisenkinder (alles Mädchen) adoptiert. Ihre Geschichte wird mit Parodien von Liedern aus den 60ern erzählt. Selbst Golf ist nicht so spießig.

Wenn du dich fragst, ob er lebendig oder ausgestopft ist, hängst du bei der falschen Frage fest.