Video Premiere

In Willy Wills "Loco" gibt es von Autotune bis Roberto Blanco alles, was euch zum Tanzen bringt

Willy Will will mit euch feiern. Mit Will Smiths Big Willie Style hat das aber glücklicherweise nichts zu tun.
1.6.17

Wir möchten ja nicht klugscheißen, aber wenn es um verrückte Bitches geht, dann sind die grammatikalisch korrekt eigentlich "loca" und nicht "loco". OK, doch rumgeklugscheißt. Alles andere hat Willy Will aber ziemlich gut verstanden, wenn es um einen ordentlichen Hausparty-Abriss geht: Trompeten, Bass und nicht zu vergessen, Roberto Blanco! Denn wie Willy Will selbst seine Musik erklärt: "Wenn ich auf den Beat nicht tanzen will, dann pack ich ihn weg. Ganz einfach."

Anzeige

Seht euch hier also die Premiere von "Loco" an und tanzt. Er werdet es nämlich wollen.

Folge Noisey auf Facebook, Instagram und Snapchat.