Fackeln, Bier und Tränen: Fotos von brüllenden Ajax-Fans in Amsterdam

Beim Public Viewing in Amsterdam war die Hölle los, ein XXL-Fußballfest legte das Zentrum lahm. Feurig blieb es auch nach dem Spiel – Alkohol und Pyros sei Dank.

|
26 Mai 2017, 2:17pm

Alle Fotos von Nina Albada Jelgersma, Lotte Koster und Joey de Leeuw


Die Innenstadt ist voll. Diese Nachricht habe ich gleich viermal von 'NL Alert' erhalten, zusammen mit tausenden anderen in Amsterdam. Der Name des Absenders (Alert = Alarm) erschien mir zwar ein bisschen übertrieben, aber die Botschaft an sich war korrekt. Egal, wo man sich im Zentrum Amsterdams umblickte, überall traf man auf Ajax-Fans, die sich und die Stadt vor dem Europa-League-Finale lahmlegten. Horden schreiender Menschen, die mit Bier und Feuerwerkskörper im Schlepptau fröhlich umherzogen

Die Fotografen Nina Albada Jelgersma, Lotte Koster und Joey de Leeuw haben sich für VICE Sports in das rotweiße Menschenmeer begeben. Ihre Mission: festhalten, wie die Menschen Fußball schauen, Alkohol trinken und ihr Team nach vorne brüllen. Gleichzeitig bekamen sie auch hautnah mit, wie die Stimmung umschlug. Denn die EL-Erfolgsgeschichte des niederländischen Rekordmeisters endete just im Finale gegen Manchester United (0:2). Für viele Fans war das glücklicherweise dennoch kein Grund, nicht zu feiern, während sich andere leider im Recht sahen, ordentlich zu randalieren.

Hier sind ihre besten Schnappschüsse: