Video: "2 Bros Pizza" – Die berühmte Ein-Dollar-Pizza aus New York

Die Brüder Eli und Oren Halali verkaufen im Big Apple günstige, qualitativ hochwertige Pizza – und das verdammt erfolgreich. Wir zeigen euch den Alltag in ihrer Ladenkette "2 Bros Pizza".

|
24 März 2019, 9:30am

Eli und Oren Halali sind die Brüder hinter der New Yorker Pizzakette "2 Bros Pizza". Die beiden setzen auf ein einfaches Prinzip: ein Stück Pizza für einen Dollar. Zudem sind die Filialen dafür berühmt, dass die Kundschaft dort nie länger als zehn Sekunden auf den heißen, käsigen Snack warten muss. Und das Konzept geht auf: "2 Bros Pizza" verkauft täglich hunderte Pizzen. Dabei ist das Unternehmen im heiß umkämpften Pizzageschäft New Yorks nicht allein.

Seit der Weltwirtschaftskrise im Jahr 2008 haben in Manhattan immer mehr kleine Restaurants aufgemacht, die ein Stück Pizza für einen Dollar verkaufen. Der Grund: die riesige Nachfrage nach schnellem und vor allem günstigem Essen. Inzwischen gibt es in ganz New York City mehr als 80 solcher Etablissements. Und alle sind erfolgreich. Ein einfaches, satt machendes Stück Pizza geht eben immer – vor allem, wenn das Ganze trotz des niedrigen Preises ziemlich gut schmeckt. Der Pizzaexperte Scott Wiener sieht die One-Dollar-Pizzakultur New Yorks aufgrund der derzeitigen Wirtschaftsentwicklung allerdings vor dem Aus. Deshalb haben wir uns beeilt und das Alltagsgeschäft bei "2 Bros Pizza" dokumentiert.

Folge VICE auf Facebook, Instagram und Snapchat.