Unwetter

Videos vom Ausnahmezustand in Berlin

Vollgelaufene Busse, wasserfeste Radfahrer und Schwimmer auf der Straße.

von VICE Staff
30 Juni 2017, 8:19am

Screenshot: YouTube

OK, ihr habt es auch bemerkt: Es regnet. Ziemlich viel sogar. In Berlin fiel in den letzten 24 Stunden so viel Regen wie sonst im ganzen Juni. Es ist, wie das zu erwarten war: Viele Keller sind vollgelaufen, bis zum Morgen rückte die Feuerwehr fast 1.500 Mal aus. Bei einem Unfall wurden drei Menschen verletzt. Aber abgesehen davon: Sehen wir dieses Scheißwetter positiv.

Die Telefonate, in denen ihr mit euren Eltern über das Wetter redet, sind jetzt endlich keine folterähnlichen Pflichten mehr, sondern Heldenberichte aus dem Herzen der Apokalypse.

Wenn Wassermassen die Straßen in Flüsse verwandeln und die Berliner Kanalisation zeigt, dass sie weniger schlucken kann als Berlins versammelte Trinker, dann kommt man ganz nahe an den Wesenskern dieser Stadt: diesen ewigen Kreislauf aus ständiger Überforderung, Schulterzucken und Weitermachen. Also widmen wir uns kurz Omas liebstem Kaffekränzchenthema mit den zehn besten Videodokumenten des Wahnsinns der letzten 24 Stunden.

In Wilmersdorf wird eine Frau fast von der Kanalisation geschluckt

Fahrradfahren in Berlin geht trotzdem immer

Wirklich, das ist möglich

Busse sind auch keine Alternative

Ebensowenig wie die U-Bahn

Alles muss raus

… und rein bei der RBB-Abendschau

Auch am Ku'damm war Land unter

Aber irgendwie geht es immer weiter

Wie gesagt, man muss einfach das Beste daraus machen

Folge VICE auf Facebook, Instagram und Snapchat.