Festival Guide

Kumpels, Spielekonsole & McDonald's-Gutscheine – Rockstah packt seinen Rucksack zum Reeperbahn Festival

Rockstah erzählt uns, wie grauenvoll damals sein erster Auftritt beim Reeperbahn Festival war und mit welchem Ritual er gegen sein Lampenfieber kämpft.

von Julius Wußmann
19 September 2018, 12:27pm

Dieser Artikel ist Teil des VICE Guides für Festivals, alle Texte findet ihr hier.

Wir hatten ja schon einige WhatsApp-Unterhaltungen. Aber als wir Rockstah fragten, was er alles zum Reeperbahn Festival in seinen Rucksack packt, war das wohl der erste Chat, der komplett ohne Emojis auskam. Fast. Am Ende ist ihm doch eins rausgerutscht – aber zugegeben auch das wichtigste von allen.

Vom 19. bis 22. September spielen in den vielen Clubs auf der Reeperbahn in Hamburg wieder alle, von denen man sich in Musikerfachkreisen schon seit Längerem gegenseitig Songs in die Playlists schiebt. Konzerte von Stormzy, BLVTH, Blond, FLUT, Der Täubling, Kelvyn Colt, Soccer Mommy und so vielen mehr sollten wirklich jeden auf die berühmte Sündenmeile treiben.

Logisch, dass auch wir uns auf die Reise machen. Aber was mitnehmen? Um nichts zu vergessen, haben wir uns lieber Tipps bei denen geholt, die es wissen müssen: den Acts, die da auftreten. Als erstes hat uns Rockstah beim Packen geholfen.

Der Rapper spielt am Samstag, dem 21. September, im Knust und wird da sicher ein oder zwei neue Songs aus dem am 26. Oktober erscheinenden Album Cobblepot abfeuern, seiner ersten Platte seit vier Jahren. In der Zwischenzeit hat er sich als Nerd-Film-Serien-Videospiel-Anekdoten-Schnack-Podcaster ein unabhängiges Standbein neben der Musik aufgebaut. Sinnvoll, dass neben dem Sänger Max Richard Leßmann auf dem Beifahrersitz dann auch ein Podcast-Aufnahmegerät mit muss. Und auch der Rest seiner Utensilien erklärt sich eigentlich von selbst. Aber was hat es mit dieser Maske da auf sich?


Rockstah auf Wütendes Komplexkind Tour 2018

07.11.18 Hannover - Bei Chaz Heinz
08.11.18 Hamburg - Knust *HOCHVERLEGT*
09.11.18 Bremen - Lila Eule
10.11.18 Berlin - Musik & Frieden
11.11.18 Leipzig - Neumanns
13.11.18 München - Hansa39
14.11.18 Stuttgart - clubCANN
15.11.18 Frankfurt/Main - Zoom
16.11.18 Köln - Yuca *AUSVERKAUFT*
17.11.18 Köln - Club Volta

Cobblepot erscheint am 26.10.2018. Ihr könnt es hier bestellen.

**

Mehr zum Thema:

Folge Noisey auf Facebook, Instagram und Snapchat.