Anzeige
Rezept

Die zarteste Versuchung, seit es Hähnchenschenkel in Senfsoße gibt

Schon erstaunlich, wie ein so einfaches Rezept mit zwei Arten Senf, Weißwein und Sahne ein so perfektes Gericht hervorbringen kann.

von Farideh Sadeghin
19 Oktober 2018, 8:02am

Foto: Heami Lee

Portionen: 6
Vorbereitung: 15 Minuten
Insgesamt: 1 Stunden und 20 Minuten

Zutaten

6 Hähnchenschenkel mit Knochen und Haut
Salz und frisch gemahlener Pfeffer zum Abschmecken
85 Gramm Mehl
4 Esslöffel Olivenöl
6 Knoblauchzehen, geschält und zerdrückt
6 mittelgroße Frühlingszwiebeln, dünn geschnitten
90 Milliliter Weißwein
180 Milliliter Hühnerbrühe
4 Esslöffel körniger Senf
2 Esslöffel Dijon-Senf
1 Esslöffel Honig
60 Milliliter Créme double
1 Esslöffel grob gehackte Petersilie

Zubereitung

1. Den Ofen auf 175 Grad Celsius vorheizen. Die kompletten Hähnchenschenkel mit Salz und Pfeffer würzen. Das Mehl in eine flache Schüssel geben und die Hähnchenschenkel so lange darin wenden, bis sie vollkommen mit Mehl bedeckt sind.

2. Das Olivenöl in einer großen Pfanne über mittlerer Hitze erhitzen. Die Hähnchenschenkel darin vier bis fünf Minuten lang nacheinander braten und gelegentlich wenden, bis sie eine goldbraune Farbe angenommen haben. Danach das Fleisch auf einem Teller beiseite stellen.

3. Den Knoblauch und die Frühlingszwiebeln in die Pfanne geben und vier Minuten lang kochen, bis die Frühlingszwiebeln weich sind. Den Wein dazuschütten und zwei Minuten lang weiterkochen, bis gut die Hälfte der Flüssigkeit in der Pfanne verdampft ist. Die Hühnerbrühe, die beiden Senfsorten, den Honig und die Hähnchenschenkel in die Pfanne geben, zum Köcheln bringen und abdecken. Die Pfanne anschließend in den Ofen stellen. Das Ganze 35 bis 40 Minuten backen lassen, bis das Hähnchen durch ist – ein in den dicksten Teil des Schenkels gestecktes Thermometer muss 75 Grad Celsius anzeigen.

4. Die Pfanne dann aus dem Ofen holen und die Hähnchenschenkel auf den Servierteller übersiedeln. Die Pfanne wieder auf den Herd stellen und die Créme double in die übrige Flüssigkeit einrühren. Zum Köcheln bringen und drei Minuten lang stehen lassen, bis das Ganze dickflüssig geworden ist. Die Soße über die Hähnchenschenkel geben, das Gericht mit der Petersilie garnieren und sofort servieren.


MUNCHIES How-To: Für alle, die visuelle Hilfe brauchen