Anzeige
Sehr wichtige Internetvideos

Die Antwoord haben einen Horror-Kurzfilm gedreht und wir bekommen Schlafstörungen

Schaut euch das besser nicht heute Abend an – der verdammt gruselige Jack Black wird euch im Traum verfolgen.

von Noisey Staff
21 Juni 2017, 1:50pm

Foto: Screenshot von YouTube aus dem Video "DIE ANTWOORD - TOMMY CANT SLEEP" von Die Antwoord

Es ist mitten in der Nacht und man sollte eigentlich schon lange schlafen, hört aber merkwürdige Geräusche, die man nicht zuordnen kann. Dann fängt man an, sich die schlimmsten Ungeheuer, die unter dem Bett lauern könnten, vorzustellen. So ähnlich geht es Tommy in dem Kurzfilm Tommy Can't Sleep – bloß, dass bei ihm wirklich Ratten durchs Zimmer laufen. Die Mutter kreischt nur hysterisch rum und schickt das Kind wieder ins Bett, während der Vater nur debil grinsen kann.

Da sitzt plötzlich halb Ratte, halb Mensch Yo-Landi Vi$$er von Die Antwoord am Kinderbett und lockt Tommy in das Rattenloch, wo es Brüste, Ninjas und Freaks geben soll. Was folgt, ist ein verstörender Albtraum voll verrenkter Körper, gebleckter Zähne, Verwüstung und ... Ratten. Weil das noch nicht abgefuckt genug ist, begegnet Tommy seinem völlig durchgedrehten, älteren Ich, das Wände beschmiert und in die Luft uriniert.


VICE-Video: "Wie du auf einem nüchternen Rave richtig feierst"


Die Tommy-Freak-Version wird von Jack Black gespielt, während die Rolle des jungen Tommy von Sixteen Jones, der gemeinsamen Tochter der Die Antwoord-Künstler, übernommen wurde. Yo-Landi Vi$$er führte selbst Regie, Ninja taucht natürlich auch auf und auch die anderen Gestalten sind aus dem musikalischen Dunstkreis der Rap-Rave-Band aus Südafrika. Den Vater gibt zum Beispiel DJ Muggs, der als The Black Goat auch für die Musik verantwortlich ist.

Folge Noisey auf Facebook, Instagram und Snapchat.