FYI.

This story is over 5 years old.

Animation

Hase gegen Roboter heißt es in dieser brillanten ASCII-Animation

Viel minimalistischer und gleichzeitig charmanter als Nathaniel Akins „A Tax on Bunny Rabbits“ kann eine Animation wohl nicht sein.
2.12.14

Viel minimalistischer und gleichzeitig charmanter kann eine Animation wohl nicht sein: Nathaniel Akin hat mit A Tax on Bunny Rabbits eine putzmuntere Animation aus ASCII-Code geschaffen. Mit Millimeterpapier im Hintergrund treiben ein Vogel, ein Hase und ein Roboter ihr Unwesen. Während sich der Vogel sehr schnell aus dem Geschehen zurückzieht, ist der Roboter kurz davor, ein paar ASCII-Laser abzufeuern und beginnt den Hasen zu verfolgen, der sich in ein ein Erdloch flüchtet. Ihr werdet froh sein, dass die Geschichte sogar ein Happy End hat.

Auch wenn die „ASCIIMATION“ ausschließlich aus Text besteht, beeindruckt Akin mit seiner einfallsreichen Manipulation von Symbolen, um Gesichter und Handlungen voller Ausdruckskraft und Raffinesse zu porträtieren, ob es nun das Rennen des Hasen oder die Perplexität des Roboters ist.

A Tax on Bunny Rabbits ist ein weiteres Beispiel, dass man nicht immer leuchtende Bilder braucht, um einen fesselnden Film zu kreieren–manchmal kann eine clevere Idee gepaart mit Vorstellungskraft (und einigen Zeilen ASCII-Code) schon genügen.