bootlegs

Jemand hat über zwei Stunden unveröffentlichtes Material von Prince online gestellt

Hör es dir lieber schnell an, bevor es gelöscht wird.
26.4.16
Foto: Imago

Der Tod von Prince hat die ganze Musikwelt beschäftigt. Unzählige Artikel wurden geschrieben. Zum Beispiel darüber, wie er immer die Kontrolle über seine Produktionen behielt und dabei etliche der Musikgiganten in die Knie zwang. Vor zwei Tagen ist nun unveröffentlichtes Material von Prince in Form eines zweieinhalbstündigen Mixes auf Soundcloud aufgetaucht, hochgeladen von User 353868239, der vorher nicht auf der Plattform angemeldet war.

Um wen es sich handelt, weiß man also nicht. Der Beschreibung des Sets lässt sich entnehmen, dass die Person über die Jahre Demos und Bootlegs gesammelt und nun in einen Mix gebracht hat. Wie lange das Material verfügbar sein wird, hängt davon ab, ob die Angehörigen von Prince einen ähnliche Politik verfolgen, wie die Ikone selbst, sprich: den Upload rigoros löschen lassen.

Wenig Zweifel besteht, daran, dass das Material von Prince stammt. Disco-Funk, Balladen und Gitarren-Gefrickel geben sich virtuos die Klinke in die Hand. Darunter finden sich Titel wie "Turn It Up", "Neon Telephone" und "Do Yourself a Favour". Hör dir den Mix unten an, solange es ihn noch gibt:

**

Folgt THUMP auf Facebook und Twitter.