spaghetti

Spaghetti Carbonara

Die ultimative Pasta-Sünde mit viel Speck und Eiern.
27.1.17

Portionen: 4
Vorbereitung: 10 Minuten
Insgesamt: 35 Minuten

Zutaten

45 ml Olivenöl
95 g Lardo, gewürfelt
95 g Pancetta, gewürfelt
40 g Butter, ungesalzen
40 g frische Semmelbrösel
60 g Parmesan, gerieben
10 Eigelb
2–3 Knoblauchzehen, fein gehackt
grobes Meersalz und frisch gemahlener schwarzer Pfeffer, nach Belieben
450 g Spaghetti

Zubereitung

1. Das Olivenöl in einer großen Pfanne bei mittlerer Hitze erwärmen. Lardo und Pancetta hinzugeben und knusprig anbraten, circa 4 bis 5 Minuten lang. Mit einem Schaumlöffel herausnehmen und auf einem Teller mit Küchenpapier auskühlen lassen.

2. Die Pfanne auswischen, die Butter hineingeben und aufschäumen. Dann die Semmelbrösel hinzugeben und circa 2 Minuten rühren, bis sie knusprig und goldbraun sind. In eine Schüssel geben, abkühlen lassen und dann die Hälfte des Käses unterheben.

3. Die Eigelbe in einer großen Schüssel mit dem übrigen Parmesan und dem Knoblauch verquirlen, mit Salz und Pfeffer abschmecken.

4. In einem großen Topf gesalzenes Wasser zum Kochen bringen und die Spaghetti hineingeben. Circa 9 Minuten lang al dente kochen. Abgießen, dabei ungefähr 120 ml des Nudelwassers aufheben. Gut die Hälfte des Nudelwassers zu den verquirlten Eigelben geben, die Spaghetti dazu und gut vermischen. Mehr Nudelwasser hinzugeben, wenn du die Sämigkeit anpassen willst, die Sauce sollte schön samtig sein. Lardo und Pancetta einrühren und auf einem großen Teller servieren. Mit den knusprigen Semmelbröseln garnieren.

Aus Workaholics: The Easiest, Creamiest Pasta Requires Only 7 Ingredients