Anzeige
ball brothers

Highschool-Star zeigt provokativ auf die Mittellinie und versenkt den Ball wie ein junger Steph Curry

LaMelo Ball spielt mit seinem Bruder LiAngelo eine bärenstarke Saison für die Chino Hills Highschool​. Ihr großer Bruder Lonzo wird schon nächstes Jahr die NBA aufmischen.

von Joseph Flynn
28 Dezember 2016, 2:15pm

Lonzo Ball ist Freshman an der UCLA und gilt dank seiner bärenstarken Leistungen als sicherer Top-10-Pick beim nächstjährigen NBA Draft. Doch in der Familie Ball schlummert noch viel mehr Basketball-Talent. Bestes Beispiel: sein jüngerer Bruder LaMelo, der für die kalifornische Chino Hills Highschool spielt. Der 13-Jährige hat im Spiel gegen Foothill den spektakulärsten—und frechsten—Treffer der Partie erzielt. Warum? Weil er lässig Richtung Front Court dribbelte, provokativ auf den Mittelkreis zeigte und von dort aus auch noch traf.

Die meisten Punkte für sein Team erzielte aber nicht LaMelo Ball, sondern LiAngelo Ball mit seinen 65 Punkten. Ihr ahnt es schon, die beiden sind Brüder und gemeinsam knechten sie ihre Schul-Liga nach Belieben. Beide wollen, so wie schon ihr großer Bruder Lonzo, später für die Bruins von der UCLA an den Start gehen. Gut möglich, dass in wenigen Jahren eine Familie namens Ball die NBA ordentlich aufmischen wird.