Neue Musik

Der Sommerhit 2017 kommt von Haftbefehl & Helene Fischer – wem sonst?

Was als Gag entstand, ist nun vermutlich der erste große Anwärter auf den Soundtrack unseres Sommers. Denn heutzutage ist alles möglich.
3.4.17

Screenshot von YouTube aus dem Video "Helene Fischer & Haftbefehl im Duett" von Dr. Bootleg

Erst kürzlich saß die Noisey-Redaktion in ihrem Loft beisammen, trank MDMA-Bowle und ließ das bisherige erste Quartal des Jahres Revue passieren, während im Hintergrund eine Arte-Doku lief. Standard. Dabei fiel uns auf: Bisher geizt das Jahr 2017 noch mit großen Hits. Dann kam der erste April und mit ihm eine Welle von Witzen von und für Leute, die sich auch auf dem Kölner Karneval ulkige Hüte aufsetzen und das lustig finden. Ein Gutes hatte das aber dennoch: Die Entstehung dieses Traum-Mash-Ups von Haftbefehls "Anna Kournikova" und Helene Fischers "Lass Mich In Dein Leben".

Dr. Bootleg, der bereits mit dem Remix von "Ohne mein Team" von der 187 Strassenbande und "Let It Be" von den Beatles sowie einem Duett von Helene Fischer und Faird Bang begeisterte, hat jetzt vielleicht den ersten heißen Kandidaten für den Sommerhit 2017 ins Rennen geschickt. Autotune plus Hafti-Slang plus Schlager-Plastik-Melodie mit Hook von Helene = Riesenhit! Und das meinen wir diesmal völlig ironiefrei.

Folge Noisey auf Facebook, Instagram und Snapchat.