Die 50 häufigsten Fragen über die Schweiz von Nicht-Schweizern
Schweiz

Die 50 häufigsten Fragen über die Schweiz von Nicht-Schweizern

Is Switzerland a country? How to open swiss bank account? WHAT HAPPENED IN SWITZERLAND?
26.3.17

Collage von VICE Media Die Schweiz fragt ihre Bürger viermal pro Jahr nach der politischen Zukunft des Landes, fragt Einbürgerungsanwärter 45 Fragen zu ihrem Staat und hinterlässt mit ihrer Europapolitik international auch gerne mal fragende Gesichter. Was für Fragen stellen sich die Leute ausserhalb der helvetischen Grenzen zu diesem auf der Weltkarte so unscheinbaren Land?

Die Kollegen von Google waren so freundlich und haben uns die 50 häufigsten englischen Suchanfragen aus dem Ausland aus dem Jahr 2016 zukommen lassen. Wir haben mithilfe von Google selbst, Wikipedia, den Bundesämtern und in letzter Instanz auch gutefrage.net diese Fragen beantwortet, damit ihr es nicht selbst machen müsst.

Anzeige

What time is it in Switzerland?
Die Schweiz ist in der Zeitzone UTC+1, was heisst, dass hier immer eine Stunde später ist als in London.

What language is spoken in Switzerland?
Deutsch, Französisch, Italienisch und Rätoromanisch.

Why is Switzerland CH?
CH, das Länderkürzel der Schweiz, steht nach ISO 3166-1 für "Confoederatio Helvetica". Das widerum ist lateinisch für Helvetische Konföderation – lateinisch deshalb, weil so keine der vier Landessprachen bevorzugt wird. So hiess die Schweiz in ihren jungen Jahren, als sie noch eher ein lockerer Bund autonomer Kantone war.

Is Switzerland socialist?
Nein, definitiv nicht. Ein Bedingungsloses Grundeinkommen wurde vom Volk mit 78% abgelehnt und einen gesetzlich festgeschriebenen Mindestlohn kennt die Schweiz immer noch nicht. Einzig die SP möchte sich mit dem Kapitalismus anlegen, wird aber von weniger als jedem fünften Wähler in der Schweiz unterstützt.

How big is Switzerland?
41.285 km² und somit ähnlich gross wie die Niederlande.

Is Switzerland a country?
Da die Schweiz ein Mitglied der Vereinten Nationen ist: ja. Allerdings erst seit 2002 und auch dafür war zuerst eine Volksabstimmung nötig.

Cities in Switzerland?
In der Schweiz gilt jeder Ort ab 10.000 Einwohnern schon als Stadt. Demnach gibt es zur Zeit ganze 148 davon und mehrere dutzend kleinere Orte, die ein historisches Stadtrecht innehaben. Die grösste Stadt ist Zürich mit etwas mehr als 400.000 Einwohnern.

Anzeige

What to buy in Switzerland?
Käse! Wer einmal in den Genuss eines Schweizer Käseregals kam, wird überall anders auf der Welt enttäuscht werden.

Why is Switzerland so rich?
Gemäss der Frankfurter Allgemeinen Zeitung: Eigenverantwortung, Forschung, Entwicklung, Qualität und Zuverlässigkeit. Böse Zungen würden die Aufzählung mit Nazigold, Opportunismus und Bankgeheimnis ergänzen.

What type of government does Switzerland have?
Die Schweiz ist ein Bundesstaat mit einem ausgeprägten Föderalismus, also der Eigenverantwortung einzelner Regionen. Das Parlament ist in zwei Kammern geteilt und die Funktion des Staatsoberhauptes wird – typisch schweizerisch – kollektiv von sieben Bundesräten übernommen. Natürlich ist da auch noch die direkte Demokratie.

How to call Switzerland from US?
Nimm den Hörer deines Telefonapparats und wähle auf deiner Wählscheibe zuerst 011, die Vorwahl für Auslandsanrufe aus den USA. Füge die Schweizer Vorwahl 0041 und anschliessend die Nummer deines Gesprächspartners an.

Name something Switzerland is famous for
Ist das hier Stadt-Land-Fluss? Matterhorn!

Why is Switzerland so expensive?
Protektionismus, hohe Löhne, der starke Franken und der Wohlstand im Allgemeinen sind die Gründe. Gut für uns, wenn wir ins Ausland reisen – schlecht für Touristen und die Exportindustrie.

How to open swiss bank account?
Hm, das ist komplizierter, als du denkst. Zuallererst musst du einen Wohnsitz in der Schweiz haben (oder viel Kohle), danach einen Termin bei einer Bank machen und dich eine halbe Stunde lang zu deinem Kontostand und Freizeitverhalten ausfragen lassen. Und bloss keine "Politically Exposed Person", also eine Person mit Verbindungen zu ausländischen Politikern.

Anzeige

What is the capital city of Switzerland?
Gibt es keine! Rechtlich zumindest nicht, denn die streitenden Kantone konnten sich nur auf die "Bundesstadt" Bern einigen. Zuvor hatten Aarau und Luzern eine ähnliche Funktion.

Why is Switzerland not in the EU?
Die Rechtskonservativen befürchten, die Schweiz würde sonst Wohlstand, Identität, Demokratie und Neutralität verlieren. Die Schweizer, die abstimmen dürfen und gehen, teilen diese Ansicht: 2002 sagte das Volk mit 76.8 Prozent Nein zur Aufnahme von Beitrittsverhandlungen. 2016 nahm der Bundesrat das faktisch gegenstandslose Beitrittsgesuch von 1992 auf Druck der SVP schliesslich hochoffiziell zurück.

Is Switzerland part of Schengen?
Ja, seit 2008.

How to say hello in switzerland?
Grüezi! Salut! Ciao! Chau!

Switzerland is in which country?
Es wird dich überraschen, aber die Schweiz ist in Österreich, Australien, Neuseeland, Rumänien, Deutschland und vielen anderen Ländern. In Deutschland sogar 105 mal. Weltweit hat Schweiz Tourismus 191 Regionen gezählt, die als "Schweiz" bezeichnet werden.

What countries border Switzerland?
Einmal für den Geographietest einstudieren: Deutschland, Österreich, Liechtenstein, Italien, Frankreich.

Is weed legal in Switzerland?
Nein, Besitz und Handel sind strafbar. Wenn du mit weniger als 10 Gramm erwischt wirst, kommst du in der Regel mit einer gnädigen Strafe von 100 Franken davon. CBD-Gras mit weniger als einem Prozent THC-Gehalt kannst du aber schon in vielen Läden legal kaufen.

Anzeige

When was Switzerland founded?
1848 wurde der heutige moderne Bundesstaat gegründet. Glaub nichts, wenn dir irgendein "wahrer Eidgenosse" was von 1291 vorschwaffelt.

What is the population of Switzerland?
8.4 Millionen und somit nur knapp weniger als die von Österreich. Gemäss Trend sollten wir die östlichen Nachbarn aber schon bald eingeholt haben.

How many cantons in Switzerland?
26. Sechs davon sind Halbkantone mit nur einem statt zwei Sitzen im Ständerat, der kleineren Parlamentskammer. Bestrebungen Basel Land und Basel Stadt zu fusionieren lehnte das Volk ab und die Übernahme von Sardinien würde die schweizerisch-italienische Freundschaft wohl in eine historische Krise führen.

What to do in Basel Switzerland?
Besuche eine der zahlreichen Messen oder ein Museum, tobe dich in der lebendigen Clubszene aus oder ziehe relativ ungestört von der Polizei am Rheinufer an deinem Joint.

Is prostitution legal in Switzerland?
Ja. Bis 2013 durften sogar 16-Jährige der Sexarbeit nachgehen.

Is euthanasia legal in Switzerland?
Beihilfe zur Selbsttötung ist legal, solang keine selbstsüchtigen Beweggründe vorliegen.

Why did hitler not invade Switzerland?
Hitler akzeptierte die Schweizer Neutralität. Manche sagen, die Schweiz sei einfach nicht wichtig genug gewesen, andere sagen, die Schweiz hätte Hitlers Feldzüge mitfinanziert und sei darum verschont worden.

When does it snow in Switzerland?
In Zürich liegt am ehesten im Januar Schnee: durchschnittlich an neun Tagen. Auf dem Jungfraujoch das ganze Jahr.

Anzeige

What to do in Bern Switzerland?
Bern ist ein Paradies! Trink an lauen Sommernächten Dosenbier mit den Kids auf dem Vorplatz der Reitschule, frage dich, welche Drogen der Erbauer des Kindlifresserbrunnens genommen hat und kraxle den Gurten hinauf.

Is swiss cheese from Switzerland?
Viele Schweizer Käsesorten sind geschützt und müssen aus der namensgebenden Schweizer Region stammen. Nur die Emmentaler haben es verpasst, ihren Käse zu schützen und müssen zusehen, wie weltweit alles, was irgendwie nach Käse aussieht, als Emmentaler verkauft wird.

How to get a job in switzerland?
Drei Buchstaben, über die man nicht gerne redet: RAV.

What is swiss movement?
Keine geheime Untergrundorganisation oder irgendeine Rechtsaussenpartei, sondern einfach der Name eines Jazz-Albums von Eddie Harris.

What do you call someone from Switzerland?
"Schweizer". Fun Fact: Ursprünglich wurde der Begriff während des Schwabenkriegs im 15. Jahrhundert als Schimpfwort verwendet und stammt wirklich vom Kanton "Schwyz". Erst im 18. Jahrhundert etablierte sich der Begriff weiträumig.

What happened in Switzerland?
Sweden, ihr meint Sweden! So sad! Aber wenn ihr's unbedingt wissen wollt: In den internationalen Medien macht Schlagzeilen, dass die Schweizer Nein zur Ausschaffungsinitiative sagen, Klappen einführen, in denen sie ihre Neugeborenen abgeben können und ihren besten Koch wegen Suizid verlieren.

What is the temperature in Switzerland?
Zwischen minus 42 und plus 41 Grad gab es schon alles. Üblicherweise fällt das Thermometer im Flachland aber im Winter nur wenige Tage unter -5 Grad und steigt im Sommer nur wenige Tage auf über 30 Grad. Der Jahresdurchschnitt beträgt knapp 6 Grad.

Anzeige

What to eat in Switzerland?
Fondue, Züri-Gschnätzelts, Raclette oder Blutwurst!

Is Zurich in Switzerland?
Jep. Zudem sieben mal in den USA, einmal in Kanada und auch in den Niederlanden findet sich ein "Zurich".

What does the swiss flag look like?
Weisses Kreuz auf rotem (Pantone 485 C/485 U) Grund. Übrigens haben nur die Schweiz und Vatikanstadt eine quadratische Flagge.

What to wear in Switzerland?
Schweizreisende aus dem TripAdvisor-Forum empfehlen wasserabweisende Regenjacken, Fleecepullover und Schichtensystem. Na toll, so werden wir den Ruf, eines der unmodischsten Länder überhaupt zu sein, nie los.

Is Switzerland landlocked?
Obwohl die Schweiz keinen direkten Zugang zum Meer hat, betreibt sie eine Hochseeflotte mit 49 Schiffen.

Is Switzerland racist?
Wie auch anderenorts nimmt in der Schweiz Hate-Speech im Internet zu und rechte Politiker schüren immer öfter Ängste vor Fremden. Laut einer Studie aus 2014 sind 25 Prozent der Bewohner der Schweiz fremdenfeindlich, 20 Prozent muslimfeindlich und 21 Prozent vor allem Ausländern gegenüber intolerant. Rassismus nahm 2015 in der Schweiz gemäss der Stiftung gegen Rassismus weiter zu und die rechtspopulistische SVP ist mit stabilen 30 Prozent die stimmenstärkste Partei der Schweiz.

How long does it take to fly to Switzerland?
8 Minuten! So lange dauert jedenfalls der kürzeste internationale Linienflug der Welt von Friedrichshafen in Deutschland nach Altenrhein in der Schweiz.

Anzeige

What is the minimum wage in Switzerland?
Die Schweiz kennt keinen gesetzlichen Mindestlohn.

What does Switzerland mean?
Freiheit, Demokratie und Käsefondue.

Why is Switzerland so happy?
Gemäss dem Weltglücksbericht sind die Schweizer die viertglücklichsten Menschen der Welt. Wahrscheinlich weil wir nur noch Luxusprobleme haben.

Is suicide legal in Switzerland?
Ja. In einem Urteil von 2006 hat das Bundesgericht Suizid sogar als Menschenrecht eingestuft.

Is Switzerland in Sweden?
Nein, Bern und Stockholm trennen 1.544 Kilometer.

Is Sweden in Switzerland?
1.544 Kilometer. (Nein!)

What plugs are used in Switzerland?
Stecker vom System SEV 1011. Sie ähneln den EU-Steckern, haben aber eine zusätzliche Erdung, die jeden Schweizer mit leerem Laptopakku im Ausland schon mal zur Weissglut gebracht hat.

Where to buy swiss vignette?
Bei Poststellen, Tankstellen, Autogaragen oder Strassenverkehrsämtern gibt es sie für 40 Franken.

VICE auf Facebook.