das wunder von anfield

Liverpooler Siegtor reißt Fans von den Rollstühlen

Das 4:3 in der Nachspielzeit war nicht das einzige Wunder im Anfield.
15.4.16

Der gestrige Abend im Anfield wurde schon kurz nach dem Spiel als „magisch" beschrieben. Nach dem Dortmunder 3:1 schien das Aus des FC Liverpool besiegelt—bis die Reds märchenhaft zurückkamen. Die packende Aufholjagd endete schließlich mit dem entscheidenen Last-Minute-Treffer von Dejan Lovren. Als der in der 91. das 4:3-Siegtor machte, riss es alle Fans im Stadion aus den Sitzen—sogar die Rollstuhlfahrer. Es gab scheinbar nicht nur ein Wunder von Anfield…

Disabled Section at Anfield celebrating pic.twitter.com/U0iWHUsWev
— Football Funnys (@FootballFunnys) 14. April 2016