Anzeige
Schadenfreude

Real Madrid zeigt Highlights der Barça-Abreibung im Bernabéu

Gestern Abend spielte Real gegen den SSC Neapel. Doch Tore gab's schon vor dem Anpfiff. Und zwar alle vier PSG-Nackenschläge gegen Dauer-Rivale Barcelona. So macht Aufwärmen Spaß, dachten sich Ronaldo und Co. bestimmt.

von VICE Sports
16 Februar 2017, 9:16am

Foto: Screenshot/Twitter/@UItraSuristic

Am Dienstag ist der FC Barcelona sensationell mit 0:4 bei Paris Saint-Germain unter die Räder gekommen und kann sich das Weiterkommen ins Viertelfinale der Champions League fast schon abschminken. Besonders gefreut hat das natürlich den ewigen Rivalen Real Madrid. Und zwar so sehr, dass der vor dem gestrigen CL-Hinspiel gegen den SSC Neapel Highlights aus dem PSG-Barça-Spiel (lies: Gegentore für die Katalanen) auf der Videowand des Bernabéu zeigen ließ.

Im obigen Ausschnitt kann man sehen, wie Ronaldo und Co. beim Aufwärmen beste Aussicht auf die Barça-Schmach hatten und sich wohl ein Grinsen kaum verkneifen konnten.

Im Stadion selbst, das sich zu dem Zeitpunkt langsam füllte, hörte man aus vielen Ecken Jubelrufe und Gelächter. Denn klar: Gibt es eine bessere Motivation, als den verhassten Clásico-Rivalen kurz vor dem eigenen Anpfiff nochmal scheitern zu sehen? Die Spieler ließen sich davon auf jeden Fall mitreißen und fertigten Napoli mit 3:1 ab.