Anzeige
Music Video Premieres

Die Flucht aus der Klinik—Haiytis „Halleluja“ ist heute das beste Musikvideo der Welt

In Haiytis neuem Musikvideo wird endlich geklärt, wie zum Teufel YSL Know Plug damals der Klinik entfliehen konnte.

von Noisey Staff
06 Dezember 2016, 8:55am

Foto: Screenshot von YouTube aus dem Video „Halleluja" von HTN Fims

Jeder Act hat so ein paar Musikvideos, die du ohne Bedenken deinen Freunden zeigen kannst, um sie davon zu überzeugen, dass sie endlich genauso Fan werden sollten wie du. Jetzt hat Haiyti ein Brett von einem Song und Video abgeliefert, dass sich aus dem Nichts auf den Thron ihrer bisherigen beachtlichen Videographie setzt: „Halleluja".

Keine verwackelte Low-Budget-Produktionen mehr, für die wir Haiyti so lieb gewonnen haben, jetzt wird im Blockbuster-Format gerappt. Und was ist schon ein BMW, wenn man mit einem verdammten Helikopter hoch über den Straßen schweben kann? Und während wir noch verarbeiten, wie fett der von YuPanther produzierte Beat durch die Boxen ballert, erhebt sich YSL Know Plug aus seinem Krankenbett und spittet überraschend dominant seinen Part runter. Noch so ein Moment, den sich Beezy-Zweifler mal anschauen sollten. Ganz nebenbei erfahren wir auch, wie YSL damals dem Krankenhaus entfliehen konnte. Hätten wir uns aber auch denken können.

Für alle, die noch nicht in ihr letztes Mixtape Nightliner reingehört haben, sollten das spätestens jetzt sofort nachholen.

Folge Noisey auf FacebookInstagram und Snapchat.

Tagged:
Music
Noisey
YSL
money boy
haiyti
nightline
halleluja