Die Frau in diesem Video ist die Stimme der Flüchtlingshasser

Eine Stimme entlarvt die „besorgten Bürger" von Heidenau als das, was sie sind: verrohte, armselige Delinquenten ohne Anstand und Gefühl.

|
Aug. 26 2015, 2:43pm

Foto: Imago/Christian Ditsch

Heute hat Angela Merkel die Flüchtlingsunterkunft in Heidenau besucht, gegen die schon seit Tagen von Neonazis protestiert wird. Bereits bei ihrer Ankunft gab es Proteste von Rassisten und Neonazis, die versuchten, mit Pfiffen und Buhrufen den Besuch zu stören.

Das Video, das bei ihrer Abreise anscheinend in den Reihen der Heimgegner entstanden ist und gerade auf Facebook kursiert, zeigt sehr wenig, die Stimmen, die zu hören sind, aber leider mehr als genug. Vor einem ehemaligen Baumarkt sammelt sich die deutsche Hochkultur, die so dringend vor der „Flüchtlingswelle" geschützt werden muss. Na dann, gute Nacht, Deutschland.


Foto oben: Imago/Christian Ditsch

Mehr VICE
VICE-Kanäle