Drogen

Fotos aus Marokko: Unterwegs mit einem Haschisch-Schmuggler

Der Fotograf Simon Lalia hat einen Drogenkurier von Spanien bis auf ein marokkanisches Cannabis-Feld begleitet.

von VICE Staff; Fotos von Simon Lalia
01 Juni 2019, 10:30pm

Eigentlich wollte der Fotograf Simon Lalia einfach Urlaub in Spanien machen. Stattdessen landete er im Sommer 2017 auf einem marokkanischen Cannabis-Feld. Über einen Freund, sagt der 37-Jährige, habe er in Spanien einen Haschisch-Schmuggler kennengelernt und diesen auf die Marihuana-Felder im Norden von Marokko begleite.

Drei Stunden entfernt von der Stadt Chefchaouen liegt das Dorf, neben dem auf einer vier Fußballfelder großen Fläche das Gras wächst. Lalia begleitete den Schmuggler von Spanien nach Marokko, fotografierte die Reise, die Felder, die Herstellung und Portionierung des Haschisch. Bevor sich der Schmuggler auf den Rückweg machte, trennte sich Lalia von ihm. Die Ware, die der Mann mit auf den Rückweg nahm, war wieder für Spanien bestimmt. Aber auch ein Großteil des in Deutschland verkauften Hasch wächst laut Bundeskriminalamt auf marokkanischen Feldern – und wird tonnenweise auf Segelyachten über das Mittelmeer verschifft.

Simon Lalia
Simon Lalia
Simon Lalia
Simon Lalia
Simon Lalia
Simon Lalia
Simon Lalia
Simon Lalia
Simon Lalia
Simon Lalia
Simon Lalia
Simon Lalia

Folge VICE auf Facebook, Instagram und Snapchat.