Anzeige
Noisey News

Marilyn Manson outet sich als Rihanna-Fan und will mit Lil Uzi Vert zusammenarbeiten

"Etwas Neues, das nur geschaffen wird, um die Welt noch mehr abzufucken." – Marilyn Manson

von Noisey Staff
13 September 2017, 2:07pm

Fotos: imago

Dieser Artikel stammt von unseren Kollegen aus der Züricher Redaktion.

Packt eure schwarzen Shirts, Pentagramme und Lippenstifte wieder aus. Der Herr der Unterwelt ist aus seiner Gruft hinaufgestiegen und veröffentlichte gerade seinen neuesten Song "We Know Where You Fucking Live". Das neue Album des God of Fuck aka Marilyn Manson Heaven Upside Down soll am 6. Oktober folgen. Und dem neuesten Song nach, hört es sich schwer danach an, als ob die guten alten Zeiten wieder da wären. Doch der Verwandlungskünstler Marilyn Manson weiß, wie er unseren 00er-Jahre-Gute-Zeiten-Schlechte-Zeiten-Hype (nicht die Serie gemeint) noch steigern kann. Denn laut eigener Aussage haz ihn Rihanna für sein neues Album inspiriert. "Dieser eine Song 'Love On The Brain' hat mich voll erwischt, als ich gesehen habe, wie sie ihn performt und jedes Wort so meint", sagte Manson gegenüber Consequence of Sound.

Und bei dieser unerwarteten Wendung soll es nicht bleiben: Bislang wurde gemunkelt, dass Manson auf seiner neuen Platte mit Trap-Beats experimentieren würde. Manson berichtet, wie er sich an einem Abend sowohl mit Rick Ross, als auch mit Lil Uzi Vert, der bekennender Mason-Fan ist, traf und ausgiebige Gespräche führte. Doch obwohl sich ihre Treffen jeweils in die Länge zogen, ignorierten beide Rap-Schwergewichter Manson im Nachhinein.

Trotz der Ignoranz von Lil Uzi spricht Manson den Wunsch aus, mit dem Ami-Rapper zusammenarbeiten zu wollen: "Er will als nächstes ein Rock-Album aufnehmen und ich würde das gerne umgesetzt sehen. Nicht so ein Rock-/Trap-Ding, etwas Spezielles und Neues, das nur geschaffen wird, um die Welt noch mer abzufucken." Ob das nur ein Wunsch von Marilyn ist oder auch bald Realität wird, wird sich zeigen. Unsere inneren Trapheads und Gothkinder fiebern auf jeden Fall dieser Fusion und dem totalen Weltuntergang entgegen.



Manson startet in wenigen Wochen seine Welttournee. In Östereich, der Schweiz und Deutschland macht er folgende Stationen:

16. November: Sporthalle, Hamburg

18. November: Zenith, München

20. November: Gasometer, Wien

23. November: Samsung Hall, Zürich

25. November: Velodrom UFO, Berlin

29. November: Mitsubishi Electric Halle, Düsseldorf

**

Folge Noisey auf Facebook, Instagram und Snapchat.