FYI.

This story is over 5 years old.

ibrahimovic

Ex-Arsenal-Flop Squillaci sagt Ibrahimovic, dass er ein „scheiß Spieler" ist

Sebastién​ Squillaci wird wohl nie für seine fußballerischen Leistungen erinnert werden. Vielleicht aber für die Courage, von Zlatan Ibrahimovic „respektvolleres" Auftreten einzufordern.
19.10.15

Sébastien Squillaci wird bestimmt nicht für seine fußballerischen Leistungen von der Nachwelt erinnert werden. Vielleicht aber für seine Courage von gestern Abend, als er Zlatan Ibrahimovic mal so richtig die Meinung gegeigt hat.

Nachdem Squillacis Mannschaft, der SC Bastia, zu Hause mit 0:2 gegen den französischen Meister PSG verloren hatte, fing ein wütender Sébastien Squillaci Zlatan ab. Er wollte dem Schweden unbedingt was besonders Nettes mit auf den Weg geben. „Du bist ein scheiß Spieler. Du bist kein großartiger Spieler. Und du solltest Anderen gegenüber respektvoller auftreten", lautete sein Wutmonolog.

Der Vorfall wirft zwei Fragen auf: Warum sucht sich der ehemalige französische Nationalspieler für seine freundliche Botschaft genau ein solches Spiel aus, in dem Ibra beide Tore geschossen hat? Aber vor allem: Warum ist es Squillaci, der den Mund aufmacht? Hat er vielleicht vergessen, dass er drei Jahre lang bei Arsenal London so schlechten Fußball gezeigt hat, dass Gunners-Fans ihm „zuliebe" sogar ein kultverdächtiges Schmähvideo kreiert haben?

Auch wenn man natürlich sagen muss, dass Squillaci mit einem Teil seiner Aussage nicht völlig falsch lag. Denn Zlatans Monster-Ego kann einem bisweilen ganz schön auf die Nerven gehen. Der Schwede selbst verzog übrigens keine Miene. Auf das nächste Aufeinandertreffen beider Teams im Januar kann man auf alle Fälle schon mal gespannt sein.