Der Salon des Amateurs muss auf unbestimmte Zeit schließen

Angeblich ist sogar die Zukunft des zweiten Zuhauses von Lena Willikens & Co in Gefahr.

|
Jan. 19 2017, 12:20pm

So sieht der Salon Des Amateurs von innen aus. Foto: Salon Des Amateurs Facebook

Wenn du in deiner Wohnung schon mal einen Wasserschaden hattest, weißt du, wie ärgerlich so was ist. Dazu die ganzen Sorgen: Wie lange dauert die Reparatur? Wer soll das bezahlen? So dürfte es derzeit auch den Betreibern des Salon Des Amateurs gehen, der kleinen aber feinen Location in der Kunsthalle Düsseldorf.

Gestern teilten sie auf Facebook mit, dass sie ihren Laden auf unbestimmte Zeit wegen eines Wasserschadens schließen müssen. Die Reparatur werde sehr aufwendig sein und viel Zeit in Anspruch nehmen, weshalb sich kein genaues Datum für die Wiedereröffnung angeben lasse:

Was mit den geplanten Veranstaltungen passieren wird, ist noch unklar. Neben einer Absage ist zum Beispiel eine Verlegung in eine andere Location möglich. Rush Hour-Boss Antal und der französische Produzent Gilb'R sollten demnächst in der Bar auflegen.

Resident Advisor schreibt in einem Bericht von "Quellen aus dem nahen Umfeld des Salons", die befürchten, dass der Vermieter, die Kunsthalle Düsseldorf, die kulturelle Bedeutung des Venues nicht anerkennen könnte und daher möglicherweise die Übernahme der Reparaturkosten verweigern würde. Ob diese Gefahr wirklich besteht, lässt sich momentan nicht sagen. Auf Nachfrage von THUMP wollten sich die Betreiber des Salons dazu nicht äußern. Zu gegebener Zeit soll es aber vermutlich ein Statement geben.

2004 wurde der Salon von Detlef Weinrich, Aron Mehzion und Stefano Brivio gegründet. Alle drei hatten sich während ihres Studiums an der Düsseldorfer Kunstakademie angefreundet. Weinrich ist auch als Produzent unter dem Namen Tolouse Low Trax bekannt und legt selbst regelmäßig in seinem Laden auf. Anfänglich war der Salon als das offizielle Café der Kunsthalle Düsseldorf konzipiert. Mit den Jahren wurde er aber zu einer vielbeachteten Musik-Location, mit Resident-DJs wie Lena Willikens, Jan Schulte alias Wolf Müller und Vladimir Ivkovic.

Folge THUMP auf Facebook und Instagram.

Mehr VICE
VICE-Kanäle