FYI.

This story is over 5 years old.

GAMES

Was deine Spielekonsole über deine Porno-Vorlieben aussagt

YouPorn veröffentlicht jedes Jahr die Statistiken zum Konsolen-Traffic der Seite. Vor Kurzem war es wieder soweit.
16.9.15

Ein riesiger abspritzender ‚Minecraft'-Penis | Screenshot:

YouTube

Wenn du gerne Porno schaust und Videospiele spielst, dann kann ich nur sagen: Herzlichen Glückwunsch, du bist einer von Millionen Menschen, die im entwickelten Teil unserer Welt regelmäßigen Zugang zu Spielekonsolen haben und ab und an (oder auch öfters) darauf stehen, Männern dabei zuzusehen, wie sie ihren erigierten Penis in den Unterleib einer anderen Person stecken. Von diesem Leitmotiv gibt es natürlich zig Varianten und manchmal kommen dabei auch gar keine Schniedel oder Muschis vor—allerdings quasi immer ein Happy End. Sex! Eigentlich schon ganz gut, oder?

Anzeige

YouPorn ist eine Seite zum Teilen dieser einschlägigen Videos und sammelt jeden Tag 20 Millionen Klicks. Außerdem können Leute, die gerne Videospiele spielen, mithilfe ihrer mit dem Internet verbundenen Konsolen (selbst mit den tragbaren) auf das Ganze zugreifen. Die Verantwortlichen von YouPorn veröffentlichen auf Grundlage dieser Tatsache inzwischen jedes Jahr von ihnen gesammelte Daten—so auch erst wieder vor Kurzem geschehen.

Die diesjährige statistische Darstellung der Konsolenzugriffe zeigt uns, dass über die Hälfte des YouPorn-Spielekisten-Traffics über die PlayStation läuft: 51 Prozent gegenüber 39 Prozent für die Xbox und 10 Prozent für die Wii. Die User, die mit ihrer PlayStation nach bestimmten Porno-Genres Ausschau halten, tendieren dabei wohl zu älteren Gefilden: Der meistgesuchte Begriff bei Sony-YouPorn-Liebhabern ist nämlich „mom", dicht gefolgt von „milf". Die Leute, die mithilfe ihrer Xbox auf die Porno-Seite zugreifen, sind dabei eher für jüngere Semester zu haben: Nach „lesbian" ist hier „teen" der beliebteste Suchbegriff (bei PlayStation-Zockern landete der Ausdruck auf Platz Drei).

Diese schönen bunten Farben stehen für Millionen Leute, die sich wie wild selbst befriedigen. Foto: bereitgestellt von YouPorn.com

Sowohl im Vereinigten Königreich als auch in den USA ist die Xbox die Konsole, mit der die meisten Leute auf YouPorn zugreifen. In großen Teilen der fernöstlichen Welt dominiert allerdings die Nintendo Wii—was vielleicht auch die dort beliebtesten Suchbegriffe erklärt: „hentai" ganz oben, gefolgt von „japanese", „anime" und „cartoon".

Eine andere interessante Statistik ist außerdem die Tatsache, dass „creampie gangbang" auf der Xbox viel öfter gesucht wird als auf irgendeiner anderen Konsole. Außerdem sind Männer für satte 91,5 Prozent des gesamten YouPorn-Konsolen-Traffics verantwortlich (mir ist allerdings nicht ganz klar, wie man auf diese Zahl kommt, denn Frauen können sich ja genauso gut über den Account ihres Freundes einloggen). Zu guter Letzt bleibt noch zu sagen, dass Wii-Zocker zwar am wenigsten Zeit damit verbringen, mithilfe ihrer Konsole durch YouPorn zu browsen, dabei aber die meisten Videos anschauen. Wahrscheinlich sind die Clips von großäugigen Anime-Mädels, die von gigantischen Dämonen-Penissen und Tintenfischarmen durchgenommen werden, kürzer als die traditionellen Schmutzfilmchen? Und ja, einige Dinge, die ich zu Recherchezwecken anschauen musste, werde ich nie wieder vergessen können.

Falls du dir die komplette Statistik zum Zusammenhang zwischen deiner Konsole und deinen Porno-Vorlieben durchlesen willst, dann findest du hier den Blog-Eintrag von YouPorn. Ach ja, hast du eigentlich schon gewusst, dass die Porno-Seite sogar ein eigenes eSports-Team ins Leben gerufen hat? Diese Welt ist verrückt.