FYI.

This story is over 5 years old.

VICE News

Rache und Raketen: Die Trümmer von Gaza

Am Sonntag führte das Israelische Militär die tödlichste Offensive des nun fast 3 Wochen andauernden Angriffs durch. Wir waren in Gaza um uns die Nachwehen des Bombardements von Shejaiya anzusehen.
28.7.14

Am Sonntag führte das Israelische Militär die tödlichste Offensive des nun fast 3 Wochen andauernden Angriffs auf Gaza durch, wobei bis zu hundert Palästinenser im Viertel Shejaiya ums Leben gekommen sind. Die militärische Operation, die von vielen als Massaker bezeichnet wurde, hat die meisten der verbleibenden Bewohner Shejaiyas dazu gezwungen, aus ihren Wohnungen zu fliehen und in Spitälern oder UN-Schulen im abgesperrten Gazastreifen Zuflucht zu suchen.

VICE News war in Gaza vor Ort um sich die Nachwehen des Bombardements von Shejaiya anzusehen. Wir besuchten das zentral gelegene Leichenschauhaus, wo man versucht, viele der unlängst Getöteten unterzubringen. Dann sahen wir uns die direkten Folgen der Bombenangriffe an einem Wohnblock in der Stadt an, und bei einem anderen zerbombten Wohnhaus beobachten wir Ortsansässige bei dem Versuch, verschüttete Familienmitglieder aus den Trümmern zu befreien. VICE News war bereits 2012 für die Reihe Verbrechen und Strafe im Gazastreifen in dem Krisengebiet. Im Zuge des erneut entflammten Nahost-Konflikts und einer bevorstehenden dritten Intifada begeben wir uns erneut in die betroffenen Gebiete, um ein möglichst genaues Bild der Situation zu liefern. Hier könnt ihr alle Beiträge zum Thema sehen.